Frage von Seccobianco, 19

Wie bekommt man das Anschlussstück vom Waschbecken Syphon das am Ende in der Wand steck am besten unbeschädigt heraus?

Antwort
von brummitga, 15

da das Abflussrohr nur mittels Gummidichtring abgedichtet ist, vorsichtig drehen (mal ein Stück nach links - dann wieder nach rechts) und dabei langsam raus ziehen.

Kommentar von Seccobianco ,

Leider bewegt sich bei der ganzen Dreh und Zieherei gar nichts - mir ist es vor allem wichtig das Rohrstück das aus der Wand kommt nicht zu beschädigen - aber dennoch vielen Dank.

Antwort
von Rosswurscht, 16

Rausziehen?

In der Regel ist das nur reingesteckt.

Kommentar von Seccobianco ,

Wenn das so einfach wäre - leider bewegt sich das Teil keinen Millimeter - Trotzdem vielen Dank.

Kommentar von Maxschmeling ,

Du mußt den Sybhon zuerst vom oberen teil herunter schrauben ist der Sybhon aus Kunststoffd ganz einfach hin und her bewegen und aus der wand ziehen

ist er jedoch aus Messing/vercromt (Silber) und ist er schon lange am Waschbecken (ca.15 bis 20 Jahre) ist er in der wand oxidiert und geht auch durch hin und her drehen und daran ziehen heraus aber um einige schwerer

den sollte man entsorgen und erneuern ( jeder Sybhon ist über eine 2 Lippige Gummimanschette in das in der wand befindliche Abflußrohr gesteckt " Normal")

es sei den die Manschette hat irgendwan einmal jemand mit Sillicon in die wand bzw. in das Abflußrohr geklebt (wegen undichtigkeit)  dann viel glück beim herauziehen ist das der fall ist es am besten und Billigsten wen du einen Klempner kommen Läst. lg Max

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten