Frage von SergeyWest, 73

Wie bekommt man Blut aus Bettbezug raus?

Hat mal Nasnbluten und hat bissel auf mein Bett getropft. Wie kann man das entfernen?

Antwort
von landregen, 47

Kalt auswaschen.

(Bei Hitze gerinnt das Eiweiß und die Flecken lassen sich nur noch schwer entfernen.)

Antwort
von KathiKeinstein, 38

Ich bekomme Blutflecken in der Waschmaschine mit einem Vollwaschmittel (Persil) problemlos raus: Das Waschmittel von heute enthält Enzyme, die vermutlich die Eiweisse zersetzen können.

Erstaunlicherweise scheinen diese Enzyme auch bei einer 60°C-Wäsche aktiv zu sein (Enzyme sind Eiweisse und sollten daher ebenfalls gerinnen) - wird wohl nicht von Anfang an so heiss sein. Bei 30°C funktioniert es jedenfalls auch (achte darauf, welche Temperatur deine Bettwäsche verträgt und wasche sie nicht heisser!).

Kommentar von WeicheBirne ,

Die Enzyme in Waschmitteln wurden extra so entwickelt, daß sie Hitzebeständig sind. Die funktionieren auch bei 60°C noch.

Antwort
von maikaefer77, 47

Wenn kaltes Wasser nicht hilft: Es gibt sehr gute Fleckenentferner bei dm "Fleckenteufel", es gibt einen speziell für Blut und Eiweißhaltiges. Kostet unter 2 € und ich finde, der hilft super.

Antwort
von Geisterstunde, 14

Mit einem Fleckentferner einsprühen und ganz normal in der Waschmaschine waschen - am Besten bei 60° C.

Antwort
von Toastrider, 38

Vielleicht mit Alkohol? Damit geht doch alles ab. Selbst ich.

Kommentar von Tilgung ,

Von Alkohol gerinnt Eiweiß

Kommentar von Toastrider ,

Heißt? Klappt nicht? Schade... Ich hab mein bestes gegeben! I'm sorry 👐

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten