Frage von se11na, 73

Wie bekommt man bessere haut?

Hallo ,

ich bin in der Pupertät und habe viele pickel und sehr unreine Haut . Habe auch einwenig Akne (ist besser geworden ) habe aber noch rötungen ,mitesser und pickel und ich weiss nicht wie ich sie weg bekomme. Wäre echt super wenn ihr tipps für mich habt oder mittel kennt bei denen es auch wirklich wirkt ( habe eine fettige haut)

Antwort
von BurjKhalifa, 24

Hallo se11na!

In Zukunft könntest du folgende Sachen beachten und deine Pickel werden sich verringern:


  • Trinke viel!
  • Treibe Sport. Du musst es damit ja nicht übertreiben, wenn dein Motto "Sport ist Mord" lautet, aber du solltest dich ab und zu auf jeden Fall mal bewegen, denn das fördert die Durchblutung und kann die unreine Haut verhindern.
  • Sei oft an der frischen Luft.
  • Stress deinen Körper nicht und gönn dir auch viel Entspannung (kann auch in Form von Sport sein).
  • Wasche dich regelmäßig.
  • Reibe dein Handtuch nicht an deine Haut sondern versuch dich so sanft wie möglich zu trocknen.
  • Wasche dich sofort nach dem du geschwitzt hast.
  • Verbring viel Zeit in der Sonne.
  • Lass die Finger aus dem Gesicht.  
  • Führe regelmäßige Dampfbäder durch.
  • Ernähre dich gesund.
  • Desinfiziere deine Haut regelmäßig.
  • Führe Salzbäder durch.


Also, vielleicht kann es dir ja helfen.

Viel Erfolg!

LG-BurjKhalifa





Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Haut, 21

Hallo! Lass Dich mal beim Hautarzt beraten - und : Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von newcomer, 37

die Haut wird in der Pupertät komplett ungebaut sprich erneuert. Dadurch können Pickel entstehen. Die bessere Erwachsenhaut kommt von selbst auch ohne zutun.
Die Pickel sollteste aber hygjenisch behandeln sprich wenn sich zu viel Talg gebildet hat diesen nur entfernen in dem du deine Finger z.B. mit Kleenex einhüllst. So kommen keine Bakterien rein und Entzündungen bleiben aus.
Du kannst natürlich auch Silikonhandschuhe ect benutzen aber auf keinen Fall blanke Finger denn unter Fingernägel sind oft viele Bakterien

Antwort
von HelgaKappaun, 30

Hallo, wichtig ist in deinem Alter auch die Ernährung, d.h. keine Süssigkeiten, süße Getränke, scharfe Gewürze. 

Versuch mal eine Woche das zu meiden, dann merkst du schon eine Verbesserung.

Die Reinigung der Haut und die Pflege (z.B. Make up) mit fettfreien Produkten zu pflegen ist wichtig.   

Test = Produkt in Wasser geben. Es sollte sich auflösen.

Ausdrücken der Pickel vermeiden, da oft durch falsches ausdrücken die Entzündung entsteht.  Besser eine entzündungshemmende Pflege oder Maske benutzen.

Eine erfahrene Kosmetikerin die alle diese Dinge mit dir bespricht ist immer die beste Lösung.  LG Helga Kappaun

Antwort
von BAAAAILEY, 29

Also ich kann dir nur sagen was ich denke.. ob Du es ausprobierst ist musst Du dann wissen..

Vielleicht lieg ich auch falsch.

also in der Pubertät ist es meistens eh normal.. weiß nicht wie stark es bei Dir ist.
Was ich aufkeinenfall machen würde ist Make-Up drauf klatschen.. zumindest nicht tagsüber wenn es nicht notwendig ist.
Viel Wasser trinken ist gut für die Haut, Karotten essen auch :)
Abends nicht eincremen, denn nachts regeneriert sich die Haut. Allgemein nicht überpflegen.. denn die Haut gewöhnt sich sonst daran und 'macht' nichts mehr selber.
& evtl. mal beim Hautarzt vorbei schauen.. wenn es wirklich schlimm ist, weil Sachen aus der Drogerie würde ich nicht trauen..

Wenn Du rauchst und viel Fast Food ist .. kann das auch ein Grund sein für unreine Haut.

Antwort
von Norina78, 40

Klar, die Ernährung ist schon wichtig und nicht zu viel Pampe auf die Haut schmieren. Lieber mal ein Dampfbad mit Kamillentee machen.

Allerdings gibt es für jeden auch eine Creme, die hilft. Man muß sich da leider durchprobieren, denn was für den einen ein Wundermittel ist, hilft dem zweiten leider kaum.

In der Apotheke beraten lassen hat mir geholfen. Ich habe Proben bekommen und musste nicht direkt eine ganze Tube kaufen.

Für mich das Beste war La Roche Posay Effaclar.

Antwort
von LeSolix, 23

Wenn es wirklich sehr schlimm ist, würde ICH zu Hautarzt gehen, da die Haut/Pickel untersuchen lassen, und mir ein Rezept ausstellen lassen.

Antwort
von lolman0408, 23

Ernährung umstellen bringt Wunder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community