Wie bekommt man Angst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Spätestens wenn es ums eigene Leben oder um das Leben von geliebten Menschen geht, bekommt man Angst. Wenn man selbst dann keine Angst bekommt, vermute ich eine psychische Störung dahinter.

Angst ist evolutionsbedingt lebensnotwendig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wozu will man sowas wissen?

Geh in eine Türkischen Teebar... stell dich in die mitte des Raums, heben dein rechten arm und rufe S**** H**** -- Schockstarre, Todesangst, da kriegst du das komplette Programm 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caspiel
18.05.2016, 19:35

stell bitte diese Frage extra

0

Ganz einfach:

Stell dich vor einen Spiegel (am besten wenn du Müde bist) und gucke dir für längere Zeit (mindestens 20 Minuten) dein Spiegelbild an. Schaue deinem Spiegelbild mindestens 20 Minuten lang in die Augen ohne deinen Blick weg zu bewegen.

Irgendwann wirst du dann das gefühl haben dein Spiegelbild wär ein anderer Mensch. Du wirst dir sogar einbilden das dein Spiegelbild sachen macht die du selber nicht machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caspiel
18.05.2016, 19:34

Kenn ich schon.

0
Kommentar von Caspiel
18.05.2016, 20:55

war ja nicht negativ gemeint

0

Rassier dir ein glazte, mal ein hakenkreuz auf dein t-shirt und geh so zu einen haufen araber,türken kurden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stelle dich vor einem kampfhund und schaue ihn ganz tief in die augen und nicht weggucken. Danach rennst du um dein leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte Dich am linken Fuß im 5.Stock aus dem Fenster.

Reicht das...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caspiel
18.05.2016, 19:31

Da würde ich dir eher nicht vertrauen aber Angst die ich durch Höhe bekommen würde meinte ich nicht . Ich meine die Angst wo man in Schockstarre fällt

0

Was möchtest Du wissen?