Wie bekommt Isi Wallach mehr Muskeln und etwas mehr auf die Rippen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Such dir eine Möglichkeit, damit dein Pferd mehr Heu fressen kann. Das ist das allerwichtigste, die Grundlage für alles. 

Sonst hat dein Pferd keine Energie, um das Training in Muskeln umzusetzen. 

Von diversen Mittelchen und Müslis würde ich auf jeden Fall absehen, da ist hauptsächlich Industrieabfall und Zucker drin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das Problem auch schon. Ich kann dir da die Mineralien: "Tranig" empfehlen. Meiner hat die über alles geliebt ;) er hat seine Muskeln aufgebaut und für seine Kondition war es (logisch) auch sehr gut. Er wurde so auch deutlich rittiger:

https://m.kraemer.de/Training.htm?websale8=kraemer-pferdesport.61-aa&pi=490245&ci=247657

Das ist auch sehr gut, allerdings nicht ganz preis günstig ;(

https://speed-onlineshop.de/shop/myo3-pearls/?gclid=CLzA5Mnx98sCFVTnGwod9kwLEw#

-------------------------------------------------
Reiskeimöl ist auch ganz gut für den Muskelaufbau, zählt aber meines Wissens nach unter Doping und ist somit für Turnierpferde ungeeignet... Es ist aber relativ günstig

Lg und viel Spaß beim Muskel Aufbau ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kraftfutter und eventuell Wurmkur?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mokohito
06.04.2016, 16:17

Er wurde vor ca sechs Wochen endwurmt und wir können mit Sicherheit ausschließen, dass er welche hat...

0

Was möchtest Du wissen?