Frage von Arethia, 138

Wie bekommt ein Junge seine langen Haare in den Griff?

Mein Sohn hat sehr lange Haare, und soll darf nun nicht mehr am Sportunterricht teilnehmen, bis er seine Haare nicht mehr im Weg hat. Einen Pferdeschwanz möchte er nicht tragen, da es ihm nicht gefällt. Hat jemand eine Idee, wie er seine Haare tragen könnte, ohne mädchenhaft auszusehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VioManu, 100

Also natürlich ist die leichteste Lösung abschneiden, aber das wird er sicher nicht wollen. Deshalb könnte ich so etwas hier Saller Haarband, blau, rot, schwarz https://www.amazon.de/dp/B00SKAR5BY/ref=cm_sw_r_cp_apa_Hdc2xb7MPGXM7 empfehlen. Das tragen auch viele profisportler.

Kommentar von Arethia ,

Danke, das ist eine sehr gute Idee. Weißt Du vielleicht ein Geschäft, in dem ich das kaufen kann? Bräuchte es recht kurzfristig.

Kommentar von MercedesBenz14 ,

in allen sportgeschäften und auch in kaufhäusern z.b. karstadt.

Kommentar von Arethia ,

Cool, danke, da werde ich mal schauen.

Antwort
von Micabella, 44

Also mein Sohn (inzwischen hüftlange Haare) hat sich schon mal 4 Zöpfe geflochten und wie auf dem Bild unten hochgesteckt. Zusätzlich kann man noch einen Zopfbeutel benutzen (gibt´s auf Mittelaltermärkten) oder die Zöpfe unter einer Mütze oder Turban (Inder machen das) verbergen.

Antwort
von 23andi, 50

Wenn ihr sie nicht abschneiden möchtet dann wäre Pferdeschwanz, aber auch ein Dutt eine gute Option. Da ist doch nichts dabei, es tragen auch viele Promis und bekannte Sportler. 

Antwort
von ich313313, 79

"aus naheliegenden Gründen". Welche Gründe? Für mich gibts da keine.

Sicherheit geht vor, ich versteh, dass der Lehrer ihn mit offenen Haaren nicht teilnehmen lässt.

Ein Pferdeschwanz mMn nicht mehr oder weniger mädchenhaft aus als lange Haare.

Antwort
von Gilbert56, 88

Friseur wäre auch eine Option.

Antwort
von NewQuest, 66

Wieso "aus naheliegenden Gründen"? Ich kenne eine ganze Reihe von Jungs (und Männern!), die ihre langen Haare zusammengebunden tragen.

Das geht durchaus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten