Frage von xJanux, 68

Wie bekommt der Monitor Signal?

Ich habe mir vor kurzem einen Pc zusammengebaut. Habe den Pc angeschaltet. Es leuchtete alles auf: kühler,Ram, Grafikkarte power und reset knopf. Die Lüfter drehen auch, doch ich habe kein Signal zum Monitor? Wiso?
Und noch ein Problem: ich kann mein Pc anschalten doch nicht wieder ab, deswegen muss ich immer den ein/aus knopf des Netztteiles benutzen...kann mir jemand helfen?

Antwort
von Chillophon, 19

Kannst du denn abschalten indem du den Powerknopf 4 Sekunden gedrückt hälst?
Wenn was kaputt ist, ists fast immer das Mainboard.
Kannst auch das Monitorkabel mal ans Mainboard anstecken, wenn du dann ein Bild bekommst ist entweder die Grafikkarte hinüber oder du brauchstn Bios-Update (Manche Grakas und CPUS laufen nur ab ner bestimmten BIOS-Version).
Um den Rest zu testen brauchst du entweder einen anderen PC in den du die Teile nacheinander einbauen kannst oder einen Spezialisten, ders testet.

PS: Darauf achten, dass CPU-Sockel und Mainboard-Sockel übereinstimmen, bzw. kompatibel sind ;)

Kommentar von xJanux ,

Heii, also nach 4 Sekunden würde es gehen...und du hast die Version angesprochen..wie könnte ich die updaten?

Kommentar von Chillophon ,

Kannst du denn auch übers Monitorkabel am Mainboard etwas sehen?^^
Weil zum Updaten musst du ins Bios kommen und ohne was zu sehen wird das nix...
Wenn du kannst auch ne Grafikkarte vom Kumpel borgen und einbauen.

Wäre auch hilfreich zu wissen welches Mainboard du hast, und welche sonstige Hardware.^^

Kommentar von Chillophon ,

Falls du übers Monitorkabel am Mainboard ein Bild kriegst oder über ne geborgte Grafikkarte, wirds wohl die Graka sein. Dann können wir nochmal übers BIOS-Update reden.^^
Ansonsten könntest du noch versuchen eine CPU vom Kumpel auszuleihen zum testen obs damit vielleicht angeht.
RAM könntest du eventuell auch ausleihen von nem Kumpel.

Weil solange der PC nicht läuft kannst du auch kein BIOS-Update machen.

Kommentar von Chillophon ,

Bei RAM aber drauf achten ob DDR2, DDR3 oder DDR4 ins Mainboard kommt.
Und bei CPU natürlich auf den Sockel achten.
So jetzt warte ich mal mitm Antworten bis ich weiß welche Hardware verbaut wurde. ^^

PS: Zu 80% wirds das Mainboard sein. Heißt aber nicht, dass nicht auch GraKa oder RAM defekt sein können ;)
Ist auf jeden Fall viel Austesterei. Welches Mainboard es ist steht auf dem Mainboard zwischen den Grafikkartenslots oder im Handbuch^^

Wenn das Mainboard funktioniert unds an RAM/GraKA oder CPU liegt kann man das BIOS-Update machen wenn du mit Ersatz den PC starten kannst, aber auch erst dann.^^

Antwort
von Hansussss, 26

Den gleichen Spaß hatte ich auch mal lag am motherboard oder Prozessor glaube ich..  Die haben  sich nicht verstanden und ich musste eins von beidem neu besorgen..  Aber kann natürlich auch was anderes sein sonst lass ihn mal von einem Profi anschauen 

Kommentar von xJanux ,

okeii, danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community