Frage von Foellmi, 187

Wie bekommen ich und meine Freundin einen Jungen?

Hallo. Ich und meine Freundin wollen bald ein Kind machen und wünschen uns einen Sohn. Kennt ihr einige Tricks wie es eher ein Junge wird?

Antwort
von MaraMiez, 152

Es gibt da so einige Ammenmärchen. Alles Blödsinn.

Das einzige, das sich wissenschaftlich nachweisen lässt: Männliche Spermien sind schnellere Schwimmer, denen geht aber schnell die Puste aus, weibliche Spermien sind zwar langsamer, überleben aber länger.

Man könnte also die Wahrscheinlichkeit auf einen Jungen geringfügig erhöhen, wenn der Sex zeitlich näher am Eisprung liegt (aber woher will man wissen, wann das ist?)

Das ist aber kaum hilfreich. Ich hab nen Mädel von Sex am Tag des Eisprungs und nen Jungen von Sex 3 Tage vorher.

Oder eben bei künstlicher Befruchtung, jedoch ist Aussortieren hierzulande nicht erlaubt.

Und am Ende ist's auch völlig schnurz, solang es gesund ist.

Kommentar von RoyalWarrior ,

Es gibt weibliche und männliche Spermien? Interessant ...

Kommentar von MaraMiez ,

Es gibt welche mit einem X-Chromosom, aus denen werden Mädchen und welche mit einem Y-Chromosom, aus denen werden Jungen. Also ja, in gewisser Weise männliche und weibliche Spermien.

Antwort
von Windspender, 187

ist nicht hervorbestimmbar. Lasst euch einfach überraschen...hauptsache es ist gesund :)

Antwort
von DerOberTrol, 37

Adoption wäre ein Möglichkeit... 

Wenn ihr es aber selbst zeugen wollt gibt es keine Möglichkeit.

Antwort
von MissBadabummtss, 96

Hast du noch alle Tassen um Schrank? Es ist doch völlig egal welches Geschlecht dein Kind hat oder lebst du etwa nach dem Motto: "Ich will nen Jungen, zur Not bekomme ich eben 20 Kinder, solang' eins davon ein Junge wird."?

Kommentar von Foellmi ,

ja !

Antwort
von ZuumZuum, 123

Bist Du sicher das du dafür reif genug bist? Wenn ich mir so einen Teil deiner Fragen ansehe bekomme ich da arge Zweifel.

Kommentar von Foellmi ,

ich bin reif !

Kommentar von ZuumZuum ,

Körperlich vielleicht...

Kommentar von Foellmi ,

ich hab ein iq von 115

Kommentar von MaraMiez ,

Ja, das kann ein 3-jähriger auch haben.

Antwort
von gutgefragt02, 77

könnt ihr nicht beeinflussen

Antwort
von PIwolf, 172

Es ist unmöglich das zu bestimmen

Antwort
von railan, 92

Lass es ganz bleiben. Vor einem halben Jahr warst du noch 20. Bis das Kind in die Schule kommt, bist du ein Greis. 

Antwort
von 0neand0nly, 129

Genmanipulation oder Züchtung ;D Nein, da gibt es keine (wirksamen) Tricks.

Antwort
von Akainuu, 107

Du musst vorher in das Gym deines Vertrauens und ordentlich Gewichte heben.

Dein Sperma ist dann voll auf Testo, dann wird es garantiert ein Junge! 

Manche Fragen sind einfach...uargh.

Kommentar von railan ,

Ist halt ein Trollbub 

Kommentar von mxxnlxght ,

Hahahaha XD

Antwort
von Rambazamba4711, 79

Mit diesem Wissen ist es fraglich ob es ein Kind wird.

Kommentar von Foellmi ,

wie jetzt?

Antwort
von AtotheG, 110

Klar, richte die Frau nach Norden aus und pack deine Eier vorher in Eiswasser, viel Erfolg.

Kommentar von PIwolf ,

How i met your Mother XD

Kommentar von Eiskalt54 ,

Hahahahaha 😂😂😂

Antwort
von mxxnlxght, 89

Bei Sims geht sowas... xD
Im echten Leben leider nicht.
Frage: wie alt seit ihr?

Kommentar von Foellmi ,

23 und 22

Kommentar von mxxnlxght ,

Okay, ich wünsche euch viel Gück! :)

Kommentar von Foellmi ,

danke :)

Antwort
von nurlinkehaende, 126

Der Wunsch nach einem Sohn ist bekanntlich der Vater vieler Töchter. Kenne selber ein Paar wo erst das sechste Kind ein Junge war.

Kommentar von Foellmi ,

ich würde es auch solange probieren jungs sind die coolsten

Kommentar von RoyalWarrior ,

Ach was, und die Mädchen, vergräbst du im nächsten Erdloch, wie's in manchen Ländern gemacht wird, was? Sag' mal, hast du'n Schaden?

Kommentar von MaraMiez ,

Die arme Frau...

Kommentar von nurlinkehaende ,

In diesem Fall ging das sogar von ihr aus.

Kommentar von MaraMiez ,

Mal sehen, ob sie das nach dem 2. immernoch so sieht.

Kommentar von nurlinkehaende ,

Das war bei ihr vom ersten bis zum letzten Kind der Fall. War alles bestens, die halbe Fussballmannschaft war schon immer im Kopf und nun stehen die Orgelpfeifen auch alle da.

Kommentar von MaraMiez ,

Nene, nicht deine Bekannte, sondern die Freundin des Fragestellers. Die meinte ich mit "die arme Frau". Denn wenn die nicht von sich aus sagt "Wir machen so lange, bis es ein Junge wird.", glaub ich kaum, dass die nach dem 2. immernoch denkt "lass weiter machen."
Ich kenn auch eine Frau...hatte 3 Söhne, wollt aber noch eine Tochter...letzter Versuch, hat sie sich geschworen...wurden Drillinge aber wenigstens ein Mädel dabei. Nu hat sie 6 Kinder alle unter 4 Jahre alt...würd mich gruseln.

Kommentar von Foellmi ,

sie will aber auch unbedingt einen jungen !

Antwort
von relionio, 92

Geht ins Ausland lasst das Ei künstlich befruchten und es wird ein Junge

Antwort
von P4R4S, 97

Noch mehr Kinder in diese kaputte Welt setzen - sicher ?

Ps.: das lässt sich nicht beeinflussen. Also es kommt wie's kommt.

Kommentar von Foellmi ,

ich wander aus deutschland eh aus 

Kommentar von P4R4S ,

Deutschland ist nicht die Welt - willst du zum Mars oder wie :D ...

Nee, mal ganz ernsthaft. Wird Zeit das sich die Menschheit klar wird, das ihre Population viel zu imens ist ! Aber da der Mensch im Grunde auch eine Ressource ist, werden Geburten natürlich gefördert - Menschen sind in Augen von Wirtschaft, Industrie usw. auch nur wandelnde Ressourcen wie Vieh - die einen liefern die anderen konsumieren - also Profit ...

Die Welt platzt mit der Zeit aus allen Nähten man merkt es ja jetzt schon an vielen Fronten schon sehr deutlich und die Ressourcen werden immer knapper !

Dessen sollte sich jeder bewusst sein ! Die Frage ist ja, will ich denen die ich liebe sowas zumuten - Eine Welt der Massenmenschhaltung ?  

Aber im Grunde sind werdende Eltern bzw. Partner in der Hinsicht oftmals auch sehr Egoistisch - da zählt nur der Kinderwunsch. Ich will also mache ich und die Konzequenzen werden nicht bedacht oder nicht berücksichtigt ...

Kommentar von Foellmi ,

mag schon sein aber in europa machen die einheimischen eh zu wenig kinder. und 1 oder 2 gehen ja wohl noch. aber ich ziehe nach ostasien oder südamerika da wird es erstmal weniger probleme geben.

Kommentar von P4R4S ,

Tausende von Paaren die das genauso sehen.

Das wirkt sich zudem weltweit aus - egal ob in China die meisten Menschen leben oder sonstwo ... das wirkt sich auf andere Sachen aus die auch in anderen teilen der Welt spürbar sind. Klimawandel, Ressourcenknappheit usw. alles vor allem durch die immer weiter wachsende Weltbevölkerung verursacht.

Flüchten kann man davor nicht !

Es lässt sich auch nicht mehr rückgängig machen und viele werden es auch nicht einsehen das ist mir klar, aber naja ... in ein paar Jahrzehnten kann mir das egal sein da ich dann nicht mehr existiere. Sind eure Kinder und die Welt die wir hinterlassen und unsere Kinder werden nicht anders sein als wir.

Den Fehler haben die Generationen vor uns gemacht - "Nicht unser Problem", "das können unsere Kinder regeln". Nada, der Mensch ist Mensch und der Mensch ist das wohl am wenigsten anpassungsfähigste Lebenswesen auf diesem Planeten !

Während Tiere sich ändern bleibt der Mensch wie er ist und ändert einfach nur seine Umwelt mit den Werzeugen und der Technik die er besitzt. Während alles Leben einfach untergeht wenn es sich nicht anpasst macht der Mensch es einfach so und zerstört die Welt um sich nicht anpassen zu müssen weil er es nicht kann.

und um so mehr Menschen um so schneller schreitet das voran !

Antwort
von sabbelist, 113

Was für eine Frage. Werd erwachsen!

Kommentar von Foellmi ,

nur weil wir lieber nen jungen wollen? darf ich keine meinung haben?

Kommentar von RoyalWarrior ,

Das ist keine Meinung, das ist Schwachsinn ...

Mit der Einstellung solltest du besser kein Kind bekommen. :)

Kommentar von Foellmi ,

ich werde aber bald eins machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten