Frage von unknown3112, 54

Wie bekommen ich meine Freundin wieder dazu das sie Lust auf Beziehung hat?

Also, ich und meine Freundin (19 Monate Beziehung) hatten jetzt eine 6 wöchige Pause, nun hat sie sich dazu entschlossen sich zu trennen, weil sie keine Lust hat auf Beziehung. Sie will aber befreundet bleiben. Wie bekomme ich sie dazu wieder Lust auf eine Beziehung mit mir zu gehen? Sie liebt mich noch.

Antwort
von MaxMuller,

Hallo unknown3112!

Wenn sie dich liebt, würde sie eine Beziehung mit dir wollen. So einfach ist das mit den Frauen. Wenn sie dich liebt, dann will sie hundertprozentig mit dir zusammen sein, egal unter welchen Umständen,egal wie mies es läuft oder wie arm und oder hässlich du wärst. Wenn sie dich liebt, würde sie eine Beziehung mit dir wollen, immer.

Gefühle sind das einzige in einer Beziehung worauf es Frauen ankommt. Entweder löst du Gefühle in ihr aus oder du löst keine aus. Wenn sie sich von dir trennt, dann liebt sie dich nicht mehr. Punkt. Alle gegenteiligen Aussagen sind schlichtweg Schwachsinn.

Du kannst sie nicht wieder dazu bringen "Lust" auf eine Beziehung zu haben, denn was du wirklich ändern müsstest sind ihre Gefühle für dich bzw. die Anziehung die sie für dich empfindet. Beziehungspausen sind meistens immer mit dem tot einer Beziehung gleich zu setzen, eigentlich hat man nur "Beziehungspausen" um das ultimative Ende aufzuschieben. Ändern tut sich meistens nichts, warum auch? Man macht ja nichts mehr miteinander und es finden keine Handlungen statt die neue Anziehung/Liebe/Gefühle ins Spiel bringen.

Was du tun musst hier ist relativ klar. Du schaust ihr direkt ins Gesicht und sagst was Sache ist. "Ich liebe dich, aber wenn du nicht mehr mit mir zusammen sein willst, dann sehen wir uns nie wieder. "

Was du nämlich bedenken musst ist. Du bist ein Mann und als solcher musst du klare Linien für dich selbst ziehen. Eine dieser Linien ist, dass du diese Frau in deinem Leben haben willst, aber nur als Partner und nicht als Freund.

Freundschaft ist keine Option. Wenn du dem zustimmst, wird sich dadurch keine neue Chance auftun um mit ihr zusammen zu kommen. Du bleibst einfach da wo du jetzt bist und hoffst einfach darauf das etwas passiert, was nicht passieren wird.

Was du tun kannst als Mann ist voranschreiten und diese Frau aus deinem Leben schneiden, wenn sie nicht Teil davon sein will. Es gibt kein vielleicht, nur ganz oder gar nicht. Du musst dich jetzt als Person weiter entwickeln, nach vorne schauen und darüber hinweg kommen das diese dir wichtige Person nicht mehr das selbe für dich empfindet wie du für sie.

Nur um das klar zu machen. Wenn du bis jetzt keine Iniative gezeigt hast, diese Beziehung am Leben zu erhalten bzw. ihr zu zeigen wie viel SIE dir bedeutet, dann ist jetzt der beste Moment um damit anzufangen. Der Schnitt muss klar sein und sie darf sich nicht einreden können, dass du sowieso nicht um sie "gekämpft " hast. 

Die Beziehung scheitert wenn dann nur daran, das sie nicht mehr möchte und nicht daran das du dich nicht bemüht hast. Was anderes kann gar nicht akzeptiert werden und solltest du auch selbst nicht akzeptieren.

Tut was du tun kannst, sag was du denkst und fühlst und wenn sie nach all der Zeit nichts mehr für dich empfindet außer Freundschaft. Dann schneide sie aus deinem Leben. Weil Freundschaft nicht genug ist, nie genug sein wird und man diesen Weg meist nur geht weil man Angst hat diesen Menschen endgültig zu verlieren und nicht weil man wirklich mit ihm befreundet sein möchte, ungeachtet der eigenen Gefühle.

Das einzige was je wieder bei ihr die Lust auf dich auslösen könnte ist genau das was ich gesagt habe. Verhalt dich wie ein Mann, ein klarer, starker, direkter und unabhängiger Mann der zu dem steht was er ist, was er fühlt und macht. Sei konsequent und tut was dein Herz dir sagt.

Mehr kannst du nicht machen ohne Liebespfeil.

MfG Müller

Antwort
von Steinchen77, 15

Lass sie gehen, Du kannst es nicht erzwingen. Der einzige Weg, wie es gehen könnte ist, wenn Du Dich zurück ziehst. So merkt sie vielleicht, dass etwas fehlt. 

Versuch auf keinen Fall sie zu "überzeugen". 

Antwort
von 13jaybee13, 17

Wenn sie dich liebt, würde sie mit dir wieder eine Beziehung eingehen. Vergiss das ganze und trenn dich ganz von ihr. Mit jemanden befreundet zu sein, den man mal geliebt hat kann ziemlich schmerzvoll sein. Entweder Beziehung oder kein Kontakt mehr.

Antwort
von Fatimh, 15

hmm es muss irgendeinen Grund haben warum sie sich zurück ziehen möchte ich hab das auch mal gemacht bei mir war es weil ich irgendwie unzufrieden war mit der Beziehung es hat mir was gefehlt und ich hab dieses Gefühl einfach nicht ausgehalten abwarten zu müssen bis sich was bessert ohne zu wissen ob es sich überhaupt bessert

Antwort
von WanderIgelchen, 23

Gar nicht. Sie hatte genug Zeit um nachzudenken und hat es für sich beschlossen... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten