Frage von LiebemitHerz19, 61

Wie bekomme mein Freund und schnellsten eine Wohnung wenn wir wenig verdienen?

Hallo, Mein Freund(20) und ich(19) würden so gerne zusammen ziehen wir sind in ein paar Monaten 1 Jahr zusammen. Zurzeit übernachte ich unter der Woche bei ihm und seinen Eltern schon über ein halbes Jahr Wochenends gehen wir ab und zu zu meiner Familie Er wird im August seine Ausbildung anfangen und ich komm ins 2. Ausbildungsjahr wir verdienen leider nicht ganz so viel Ich weiß das ich BAB beantragen könnte nur stellt sich da mein Vater quer mein Kindergeld behält er auch Darum frag ich was können wir beide machen das wir so schnell wie möglich zusammen ziehen können den meine Eltern sind auch nur die ganze Zeit damit beschäftigt mir jeden Tag zich Nachrichten zu schicken Ich weiß gar nicht mehr wo ich wohne ob sie könnten hilfe gebrauchen babysitten Haushaltsarbeiten garzenarbeiten ....

Würde mich über Antworten rießig freuen Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wonnepoppen, 34

Dein Vater kann nichts dagegen machen, wenn du BAB beanträgst, mit welcher Begründung stellt er sich quer?

Auch das Kindergeld stünde dir zu, wenn du ausziehst!

Er müßte sogar noch Unterhalt zahlen, so lange du in der Ausbildung bist!

allerdings ist es ratsamer die Ausbildung zu beenden, bevor man sich eine eigene  Wohnung sucht!

Ab gesehen davon könntet ihr euch beide einen Nebenjob suchen!

Kommentar von LiebemitHerz19 ,

Die Begründung ist das er seine finanzen nicht auslegen möchte 

Nebenjob kann ich keinen machen da ich oft 7 Tage die Woche arbeiten muss u

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das muß er aber, erkundige dich!

Kommentar von Wonnepoppen ,

bitte, in welcher Ausbildung muß man sieben Tage in der Woche arbeiten, dafür mußt du dann ja mal frei haben?

Kommentar von LiebemitHerz19 ,

Ausbildung als Hauswirtschafterin 

Ja das stimmt das darf ich dann selbst wählen w

Kommentar von LiebemitHerz19 ,

Ja ich hab auch schon mit meiner Ausbilderin gesprochen sie hat gesagt ich soll ihn vor die Wahl stellen entweder Bab antrag oder Geld bar auf die Hand von ihm

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 13

Ich weiß das ich BAB beantragen könnte nur stellt sich da mein Vater quer mein Kindergeld behält er auch Darum frag ich was können wir beide machen das wir so schnell wie möglich zusammen ziehen können 

BAB ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Manchmal auch Wohhngeld.

Bezüglich Kindergeld kannst Du einen Abzweigungsantrag stellen so dass das Geld an ich gezahlt wird. Anträge gibt es im Internet oder beim Amt.

Antwort
von baghera, 9

die voraussetzungen für BAB stehen u.a. hier : http://arbeits-abc.de/was-ist-berufsausbildungsbeihilfe-bab/

d.h. du musst erstmal eine wohnung haben, die aufgrund der entfernung zum ausbildungsort nötig geworden ist. wenn du in derselben stadt eine wohnung suchst, in der sowohl deine ausbildungsstelle als auch deine eltern sind, wäre ein antrag unbegründet.

insofern ist es kühn, zu behaupten, du könntest BAB beantragen - kannst du natürlich machen, aber ohne gültigen mietvertrag und - in der konsequenz eines antrages - die offenlegung des einkommes deines vaters bleibt das eine blase.

grundsätzlich gilt: die eltern sind während der erstausbildung eines ledigen
´kindes´ zum unterhalt verpflichtet. das leisten sie, indem sie dir kost
und logis bieten. liegt der ausbildungsort aber z.b. 2 fahrtstd. entfernt und du würdest deshalb umziehen müssen, müssten sie dir dort den unterhalt finanzieren. können sie dies aus finanziellen gründen nicht (muss belegt werden), kannst du BAB beantragen.
und die wohnung müsste bereits gemietet sein, d.h. kosten vorliegen, aufgrund deren man die höhe das BAB berechnen kann.
und auch erst dann - wenn du aus beruflichen gründen umziehen musstest -
kannst du den abzweigungsantrag für das kindergeld bei der familienkasse stellen. das kindergeld wird auf das bab angerechnet. was am ende dabei herauskommt, kannst du dir im BAB-rechner ausrechnen lasen.

mit dem freund zusammenzuziehen, bleibt ein privatvergnügen und wird nicht bezuschusst, wenn es nicht beruflich begründet ist. da ist deine ausbilderin leider falsch informiert.

zu den möglichkeiten deines freundes kann man nichts sagen, kennt hier irgendwer die finanziellen, sozialen und beruflichen verhältnisse?

Antwort
von EdnaImmers, 28

Macht mal Kassensturz - wieviel € werdet ihr zusammen verdienen und was müsst ihr für eine Wohnung ausgeben. 

Vermutlich muss erst mal einer von euch die Ausbildung beendet haben und richtig verdienen.


Da helfen uU Nebenjobs und sparen

Kommentar von LiebemitHerz19 ,

Die Wohnung sollte unter 450 € liegen es geht bei uns auch um die Kaution 

Ich könnte Bab beantragen kann mein Freund auch irgendwie Unterstützung bekommen ?

Antwort
von klugshicer, 36

Als ich so alt war wie ihr beide, bin als Hochbaufacharbeiter auf Montage gegangen und habe genug Geld verdient um mir ein Auto und eine Wohnung leisten zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten