Frage von melodyofsatan, 28

Wie bekomme ich wieder Vertrauen in Menschen?

Hallo Leute, mir liegt seit einiger zeit eine bestimmte Frage auf dem Herzen : wie bekomme ich Vertrauen ?
Ich war knapp zwei Jahre mit meinem ex zusammen der mich misshandelt hat ( geschlagen , gedroht usw. ) und mein Vertrauen absolut missbraucht hat. Nach knapp einem halben Jahr habe ich nun meinen jetzigen Freund kennen gelernt und sind auch seit knapp 4 Monaten zusammen, nur habe ich Angst das ich alles kaputt mache. Ich bin extrem eifersüchtig auf alles, einfach nur aus Angst das ich nicht gut genug bin oder ihn verliere . Ich hab ebenso Angst das er mein Vertrauen genauso missbraucht.. er sagt mir so oft wie sehr er mich liebt und klar liebe ich ihn auch , nur was ist los mit mir?? ich will mich ja ändern und ihm mehr Vertrauen aber wäre da nicht dieses ' Problem ' ... könnt ihr mir helfen ._. ?

Antwort
von AntoniaKcic, 11

Naja wenn du sagst du kannst nicht anders als eifersüchtig sein, dann würde ich dir raten einen Psychiater oder so aufzusuchen? Weil es hängt bei dir viel mit der Psyche zusammen, weil du schweres hinter dir hast und du nun eben so bist wie du bist, aber darunter sollte dein Freund nicht ohne Grund leiden, denn dann passiert folgendes: er wird es eines Tages satt haben und dich verlassen. Und das willst du sicher nicht, deshalb rate ich dir professionelle Hilfe zu suchen :-)

Kommentar von melodyofsatan ,

Ok danke ja ich werd mal schauen aber die haben schon mal gesagt das sie keinen unter 18 nehmen wollen die wo in der nähe von mir sind :/

Kommentar von AntoniaKcic ,

Das ist bullshit ._. Das hat 0 mit dem Alter zu tun bzw. sollte nichts mit dem Alter zu tun haben. Selbst Kinder werden zum Psychiater geschickt, daher... Sollte schon gehen :-)

Antwort
von Wonnebrocken, 13

Sag ihm vielleicht deine "Angst"! Vielleicht versteht er es ja und ihr könnt darüber reden! Und Versuch einfach auch wenn du eifersüchtig bist es zu unterdrücken! Ist nicht leicht ich weiß! Hoffe ich konnte die vll. Helfen! :)

Kommentar von melodyofsatan ,

Ich hab's ihm ja schon erzählt er hat es auch akzeptier nur er leidet ja schon quasi wegen meiner Eifersucht und das ist absolut nicht meine Absicht...:/

Kommentar von Wonnebrocken ,

Ohh! Dann Versuch sie zu unterdrücken! Ich weiß leider auch nicht wie man das wirklich macht und wie man Vertrauen aufbaut (außer halt jmd zu vertrauen versuchen)! Tut mir leid :/

Antwort
von YogSothoth77, 1

Vielleicht bringt es Deiner Situation nicht direkt was .,.. aber ... mach Dir mal Gedanken über Eifersucht....

Eifersucht ist meist dem Mangel an Aufmerksamkeit geschuldet.... also Eifer! 

und die Sucht danach... also man will ständig, das die Person gegenüber eifert.... weil man süchtig nach der Aufmerksamkeit ist..

Wenn dein Freund also eifert,, dir quasi volle Aufmerksamkeit schenkt,, dich unterstüzt und an deinem Leben Teilhaben will, und tut,, dann gibt es "eigentlich" keinen Grund Eifersüchtig zu sein,,,

Warum "eigentlich"...?  Wenn er das alles tut und dir nicht das Gefühl gibt, du bist nicht seine nr 1.... dann liegt es nicht an Ihm sondern an bzw. in , dir.

Dann geh zu einem Therapheuten.  .  .  der hilft Dir alte Muster und Schemata aus deiner Vergangenheit zu erkennen und zu ändern.,.

Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten