Frage von Annagerry, 135

Wie bekomme ich weißere und schönere zähne?

Könnt ihr mir ein paar tipps für weiße zähne geben? Momentan putze ich 2mal pro tag zähne nehme mundspülung und ca 2 mal pro woche zahnseide. werden die zähne gelber wenn man sie sozusagen 'überpflegt' ? könnt ihr mir eine billige und gute zahnpasta o. mundspülung empfehlen? Ps: ich weiß dass das mit dem backpulver usw alles nichts nützt und ich will jetzt eigentlich auch kein geld für eine proffesionelle zahnreinigung ausgeben:)

Danke im vorraus!:)

Antwort
von Deichgoettin, 132

Wenn Du noch keine 18 bist, zahlt die Krankenkasse die professionelle Zahnreinigung. Außerdem ist es möglich - frage bei Deiner Krankenkasse nach - daß die professionelle Zahnreinigung bezuschußt wird. 
Zähne verfärben sich nicht wenn man sie "überpflegt", sondern wenn man sie zu wenig pflegt. 2x in der Woche Zahnseide zu verwenden ist zu wenig. Jeden Abend solltest Du sie verwenden. Auch die richtige Putztechnik ist wichtig. In Drogeriemärkten gibt es Zahnfärbetabletten oder auch eine fertige Flüssigkeit, damit kannst Du die Gründlichkeit Deiner Zahnpflege kontrollieren und ggf. zukünftig auf diese Schwachstellen besser achten. Laß eine professionelle Zahnreinigung beim ZA machen, zusätzlich mit einer perfekten Zahnpflege bleiben die Zähne lange hell.

Kommentar von Annagerry ,

danke für dein Kommentar:)

Kommentar von Deichgoettin ,

Sehr gerne :-))

Antwort
von Else53, 120

lass lieber die finger von weissmacher zahncremes. nimm normale fluoridhaltige cremes.

Antwort
von BrilleHN, 135

In der Natur gibt es keine weißen Zähne man kann die zwar beim Zahnarzt bleichen lassen aber dann werden sie fleckig, was auch nicht schön aussieht. Am besten findest Du dich damit ab, dass deine Zähne nicht weiß sind. Wenn man zu viel putzt, dann kann dass sogar den Zähnen oder dem Zahnfleisch schaden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten