Frage von sweetcat33333, 40

Wie bekomme ich Wein aus Klamotten?

Antwort
von matmatmat, 6

Prinzipiell gilt: Nie trocknen lassen, möglichst schnell abtupfen und dann mit Wasser abspülen. Gerade Wein hat Gerbstoffe die ganz schlecht wieder raus gehen. Wenn der Stoff nicht zu empfindlich ist helfen gängige Fleckensalze / Sprays. Die bleichen aber oft und können z.B. Seide oder die Farben angreifen. Ein par Stunden in konzentrierte Waschmittellauge einlegen (einfach im Waschbecken oder Eimer mit Kaltwasser und einem Löffel Waschpulver, dann wenns gut geweicht ist bei normaler Einstellung in die Waschmaschine.

Falls das alles nicht hilft, die Flecken werden unsichtbar mit Schwarzer oder blauer Tusche oder lassen sich mit einer Schere vollständig entfernen. (Ja, manchmal sind eingetrocknete Rotweinflecken nicht weg zu bekommen).

Antwort
von Wuestenamazone, 2

Rotwein das wird dann zum Problem wenn er eingetrocknet ist. Einweichen und dann so viel wie möglich raustupfen. Die Farbe fehlt. Die meisten Fleckenentferner hinterlassen nämlich auch Flecken. Das neue Ariel mit dem grünen Deckel versuchen oder Vanish.

Antwort
von Elfi96, 9

Erster Tipp: Flecken immer sofort behandeln!  2. Tipp: am besten mit kaltem Wasser und Spülmittel. 

3. Tipp: alles weitere findest du hier:

http://www.helpster.de/hausmittel-gegen-rotweinflecken-richtig-verwenden\_56252

LG

Antwort
von TheAllisons, 10

Klamotten waschen mit der Waschmaschine

Antwort
von ingwer16, 27

Mit Gallseife

Kommentar von sweetcat33333 ,

Und wo bekomme ich die?

Kommentar von TerminatorCat ,

in Supermärkten oder drogerien wie DM oder Rossmann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten