Wie bekomme ich (weiblich) Adern und mehr muskeln an den Armen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wen du Kraft/Ausdauersport machst (regelmäßig) fangen die Muskeln an zu wachsen und energiespeicher (Fette) werden angegriffen. Wen du auf längere Zeit Sport treibst, weiten sich deine Adern, da mehr Sauerstoff zu den Muskeln gelangen muss. Die Adern siehst du aber erst wen du die Fettschicht über den Adern abgebaut hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Adern liegen unterschiedlich bei uns, manche haben tieferliegende und manche dicht unter der Haut. Muskeln bekommt man durch Kraftsport, der sollte bei dir dann hauptsächlich für die Arme sein. Nimm die anderen Muskeln auch etwas mit sonst kommst du aus den Proportionen raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Adern, richtigerweise die Venen, sind erst dann an der Hautoberfläche zu sehen, wenn das Unterhautfettgewebe weitgehend abgebaut und die Muskeln durch Krafttraining umfänglich vergrößert wurden. 

Das Krafttraining, das zu deinem gewünschten Ergebnis führt, muss durch hohe Lasten (Intensität) und wenige Wiederholungen (Umfang) gekennzeichnet sein.

Deine Voraussetzungen dazu sind hier unbekannt, deshalb sollte dir vor Ort ein erfahrener Trainer behilflich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

also ich denke nicht das du die Adern irgendwie verschieben kannst oder so ;), aber ich denke Muskeln aufbauen dürfte kein Problem sein. Du kannst ja mal nach Arm workouts und ähnlichen Sachen googeln, da dürftest du genug anregungen finden.

Ich hoffe ich konnte helfen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Training im Fitnesscenter =Mehr Muskeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liegestütze, Boxen oder Hanteltraining sollte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung