Frage von IISupernovaII,

Wie bekomme ich so einen Farbton mit Photoshop hin?

Ich meine so einen wie in dem Video hier, sieht man besonders gut was ich meine bei 3:45

http://www.myvideo.de/watch/7834224/Unheilig_Winter

Ich meine, wie ich das Bild in so ne "Farbe" bekomme

Antwort von FiWoZ,

Gehe auf "Bild" dann "Einstellungen" dann hast du die Möglichkeiten mit "Farbton/Sättigung" oder "Selektive Farbkorrektur" oder "Kanalmixer" herum zu spielen. Probiere verschiedene Sachen aus dann lernst du die Möglichkeiten kennen.

Antwort von MementosMori,

genau den gleichen effekt wirst du schlecht hinbekommen, aber vielleicht nen ähnlichen:

ich weiß leider nicht, welche photoshop-version du nutzt, kann vondaher nicht sagen, ob du die jeweiligen funktionen so findest, wie ich sie beschreibe:

versuch folgendes: Bild -> Korrekturen -> Fotofilter

dort wähle (filter) dunkelgrün und spiel etwas mit der dichte rum.

als nächstes Bild -> Korrekturen -> Gradationskurve hier kannst du bei der "vorgabe" etwas...ich nenn`s mal "stöbern". da ich dein bild ja nicht kenne, kann ich dir hierbei nichts direkt empfehlen. mit

Bild -> Korrekturen -> Farbbalance kannst du auch noch etwas dran tüfteln. vorallem wenn du "tiefen" wählst. das verdunkelt die farbauswahl.

um dem ganzen noch einen grünen touch zu verleihen, kannst du noch eine neue ebene einfügen, diese mit dunkelgrün, schwarz o.ä. füllen und einfach die Deckkraft runterdrehen.

wie schon gesagt, da ich dein bild nicht kenne und auch die farbintensität, kann ich nichts genaueres sagen.

dann gäbs noch nen weg, der aber aufwändger ist:

das bild über mehrere ebenen hinweg per hand nachzucolorieren. mit dem pinselwerkzeug und einer heruntergesetzten deckkraft kannst du die gewünschten farbtöne aufmalen. das bedarf aber einer gewissen übung und etwas gedult.

letzendlich wird dir keiner hier genau sagen können, wie man das macht. es ist halt von richtigen profis erstellt worden...

Antwort von PunkFreeRider,

zunächst würde ich versuchen den Kontrast über die Gradationskurve zu verstärken. Wobei man wohl eher die Tiefen herunter zieht und die Lichter dann nur wieder auf die Normallinie bringt. Dann das Ganze Bild mit Farbton/Sättigung 50% entsättigen. Dann nochmal über die Gradationskurven leicht grünlich einfärben, also rot runter, und grün leicht rauf.

Kommentar von PunkFreeRider,

Habe es gerade ausprobiert, es reicht wenn man hinterher für die Farbe nur rot raus nimmt, grün muss nicht rein gedreht werden das wäre zuviel.

Antwort von philosophus,

Das geht nicht einfach so ohne weiteres, da wurde bestimmt im Vorfeld, also beim Dreh mit Filtern gearbeitet. Und in der Postproduction halt viel mit Farbkorrektur, wobei heute alles mögliche vorstellbar ist. Vielleicht ist nur die geblurede Version Farbkorrigiert :)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten