Frage von Ionicle, 27

Wie bekomme ich sie aus meinem Kopf-_-?

Hi liebe community, hab so ein bissl ein problem. hab vor ner Weile ein Mädel kennengelernt und nja, ich den k ich hab mich ein wenig verknallt. Ich bekomme sie nicht mehr aus dem Kopf und seh aller 5 Minuten nach ob sie was geschrieben hat(sie wohnt ne dreiviertel stunde entfernt weswegen ich sie ni so schnell besuchen kann). und sie geht aber leider erst sehr spät oder gar nicht on. Leider muss ich auch ständig an der Schule an sie denken, hab sie schön öfters gezeichnet usw. und es quält mich ziemlich. bin schon so depressiv aber immer wenn ich mich verliebe wird es schlimmer (brachte mich deswegen mal beinahe um). wie kann ich sie aus meinem Kopf kriegen und andere Gedanken bekommen?

Antwort
von MadameSnape, 23

Hey. Also ich finde es echt krass dass du dich als "depressiv" oder "suizidgefärdet" dahin stellst wegen schwärmereien um ein mädchen. Wie bekommt man eine person aus dem kopf? Ja das ist eine gute frage. So leicht geht das aber nicht. Lenk dich mit freunden ab und unternehm mal was im real-live. Verschanz dich nicht in deinem zimmer. Es ist auch ganz gut wenn du dein handy mal für ne stunde bei seite legst.

Kommentar von Ionicle ,

es ist ja nicht das ich depressiv bin weil ich verliebt bin, ich wurde für mein aussehen verprügelt und höre Stimmen, die Liebe verstärkt nur die Depression

Kommentar von MadameSnape ,

dann empfele ich dir einen therapeuten

Antwort
von Virginia47, 11

Hallo Ionicle, 

wenn du weißt, dass sie erst abends oder gar nicht online geht, brauchst du nicht aller fünf Minuten zu gucken, ob sie was geschrieben hat. Wo bleibt da die Logik? 

Und wenn man(n) verliebt ist, muss das nicht zwangsläufig auf Gegenseitigkeit beruhen. Du bist ihr nicht so wichtig, sonst würde sie sich öfter melden.

Allerdings sind deine Depressionen ein schlechter Ratgeber. Du begibst dich in ein Abhängigkeitsverhältnis, dem keiner gewachsen ist. Und Mitleid wäre auch eine schlechte Grundlage. 

Deshalb würde ich dir eher eine Therapie empfehlen, dass du mit dir selbst ins Reine kommst. Dass du Selbstbewusstsein aufbaust. Und die Augen für Neues öffnest. 

Alles Gute

Virginia

Kommentar von Ionicle ,

ich weiß auch nicht warum ich aller 5 minuten nachsehe. und ja ich weiß das es nicht immer auf gegenseitigkeit beruht, dass ist ja was mich deprimiert. allerdings kann sie immer erst so spät online und schreibt dann auch oft mich an und kp.

Kommentar von Virginia47 ,

Da hast du doch wenigstens was, worauf du dich den ganzen Tag freuen kannst. Also lass die trüben Gedanken. 

Antwort
von SaengerB, 21

Hi,

am besten redest du erstmal mit jemanden über aller,am besten auch mit einem Vertrauenslehrer oder so.Auch kannst du dich mit Hobbys ablenken,Sport und Musik sind gute Ideen,um dich abzulenken,wenn es dir hilft kannst du auch singen,den das hilft oft.Und sonst kannst du ja ihr von deinen Gefühlen erzählen und mal gucken was entsteht.Hoffe konnte dir helfen!

Mit freundlichen Grüßen 

Kommentar von Ionicle ,

Ich schreibe normalerweise auch songs um meine Gefühle umzuleiten aber es is einfach zu schwer zurzeit

Kommentar von Ionicle ,

und bei uns gibt es keine Vertrauenslehrer, jedenfalls nicht das ich wüsste und ich glaub ich würde es sowieso nicht sagen

Kommentar von SaengerB ,

Du musst dir aber aufjeden Fall Profissionelle Hilfe suchen.Bei Awo gibt es auch solche Menschen (ich weiss nicht wie sie heißen),die dir helfen und wo du alles erzählen kannst ohne Angst zu haben,dass es weiter gesagt wird oder so.Sei mutig und trau dich sonst erreichst du nichts.

Kommentar von Ionicle ,

dann erreiche ich nichts, ich war sowieso immer nur weinerlicher und anhänglicher Abschaum, Mut ist für mich ein Fremdwort

Kommentar von Ionicle ,

gibt es auch eine Methode wie ich ohne das meine Eltern es mitbekommen psychologische hilfe erhalte?

Kommentar von SaengerB ,

Ja klar,Schnapp dir ein Freund/Freundin und geh zur Awo,dort gibt es halt diese ,,Psychologen''

Kommentar von Ionicle ,

was genau ist diese Awo ?bin mir ni sicher obs sowas bei uns gibr

Kommentar von SaengerB ,
Antwort
von TSoOrichalcos, 15

Das klingt ziemlich ernst. Wenn du tatsächlich schon Selbstmordgedanken gehabt hast, solltest du lieber zum Psychologen, der wird dir wahrscheinlich sehr helfen können.

Kommentar von Ionicle ,

nja hatte mir 2 Schlaftabletten eingeworfen, wir hatten nicht mehr aber ich hoffte es reichte um für immer zu schlafen. will ni zum psychologen, meine eltern geben schon genug geld für mich aus.

Kommentar von TSoOrichalcos ,

Ich rate dir geh trotzdem zum Psychologen. Ich glaube deinen Eltern ist es lieber etwas mehr Geld für dich auszugeben, als dich tot wiederzufinden.

Kommentar von Ionicle ,

Ich will aber ni das sie mich für verrückt halten

Kommentar von Ionicle ,

eine Freundin von mir musste in eine Psychatrie, ihre Eltern akzeptierten sie danach kaum noch

Kommentar von TSoOrichalcos ,

Ich glaub nicht, dass das passieren wird.

Kommentar von NotHappyEnogh ,

Psychotherapeuten kosten dich nichts, solange du keinen privaten willst.

Antwort
von BeautyBox, 27

Erzähle ihr wie du fühlt. Versuche so mit der Sache abzuschließen. 

Setzt dich in diesen Dingen nicht so unter Druck. Rede mit Eltern oder Vertrauenslehrern. Du könntest dich auch einer Selbsthilfegruppe anschließen. 

Kommentar von Ionicle ,

nja wenn ich ihr erzähle wie ich fühl hält sie mich vllt für nen freak, keine ahnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community