Frage von Ladybeatle 20.06.2010

Wie bekomme ich Rost vom Hufeisen ab?

  • Antwort von Donkie 20.06.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    lege das hufeisen in cola ein...der rost wird dann schnell abgehen

  • Antwort von finchen012 20.06.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    mit cola ...

  • Antwort von saftbraten 20.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    und nicht vergessen, das Hufeisen mit der offenen Seite nach oben aufzuhängen, ansonsten fällt das Glück heraus^^

  • Antwort von Elli2206 07.01.2013

    mit ner Dratbürste schrubben, schrubben, schrubben ;)

  • Antwort von Diddimaus 22.07.2010

    Leg es 5 Stunden in Zitronensaft ein, so dass es ganz bedeckt ist.

    dann denn Mini-rest der evtl. dranbleibt abreiben.

    Oder wenn da viel Rost dran ist in Essig legen. Anschließend mit Wasser und Seife abwaschen und seeeeehr gut trocknen lassen.

  • Antwort von Mineralo 07.07.2010

    na ja, mit Cola kann man schon LEICHTEN Flugrost entfernen. Ein Hufeisen ist da aber schon ein anderes Kaliber. Wenn es jetzt keine professionelle Behandlung werden soll, und auch nur an der Wand hängt, so kann man das Teil in Essig Essenz einlegen, bis der Rost gelöst ist. Danach gründlichst, am besten in Seifenlauge reinigen, da Essig auch rostfördernd ist. Nach guter Trocknung,... tja, ich würde jetzt sagen: grundieren und lackieren, aber das wird ja irgendwie zu aufwändig. Leinöl-Firniss ist gut, notfalls auch einfachen Klarlack.

    Gruß mineralo

  • Antwort von muddymurphy 21.06.2010

    Galvanisieren lassen.

  • Antwort von pinselstrich 21.06.2010

    Mit der grünen Seite von einem Griffschwamm (Topfschwamm) und mit einer Handwaschpaste alles abschrubben - mit altem Lappen abtrocknen und, obwohl noch leicht feucht, mit Leinölfirnis behandeln.

  • Antwort von Katrin270182 21.06.2010

    Drahtbürste und Schmiergelpapier. Und lackieren sonst rostet es weiter.

  • Antwort von CindySandro 20.06.2010

    Mit einer Drahtbürste schrubben... Ist zwar extrem mühsam aber es lohnt sich, habe das auch gemacht & das Eisen sah nachher aus wie neu. Und dann kann man es noch polieren & so weiter. :)

  • Antwort von fanny9 20.06.2010

    Rostauf Hufen ist ganz normal. Das hat jedes Pferd das Hufe hat.Wenndu ihn weg habenmöchtest ,weiss vielleicht der Hufschmied weiter .Mehr weiss ich leider selbst nicht . :)

  • Antwort von steakhouse 20.06.2010

    Mit Cola und Zahnbürste bekommst Du den Rost weg. Essig würde ich nicht nehmen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!