Frage von Snowboard007, 24

Wie bekomme ich meinen Stress los, habe ich eine Krankheit?

Ich bin 15 Jahre alt. Ich bin in letzter Zeit total gestresst. Ich muss noch 165€ Schulden begleichen...muss somit arbeiten, was ich auch tu aber die Chefin ist eine dumme Ziege, ich muss immer abends arbeiten und sehe so kaum noch meine Familie. Ich habe auch noch eine Freundin die ich nicht verlieren möchte, ich habe mega Angst sie zu verlieren wisst ihr...Ich mache mir wegen alles einen Kopf und versuche es jedem recht zu machen...aber Stress in der Arbeit, stress in der Familie, stress mit meiner Freundin, stress mit meinem Trainer + Schulden...macht das alles nicht so einfach. Ich musste auch schon körperlich leiden...ich leide an zu hohen Blutdruck und habe 2 mal in der Woche einen Nervenzusammenbruch wo ich das weinen anfange...ist es normal das man sich so viel Stress macht? Wie kann ich mir weniger Stress machen? Und, kann es sein das ich krank bin?

Danke schon mal im Vorraus

Antwort
von Netie, 7

Dir ist nur zu helfen, wenn du den Stress abbaust.

Es gibt im Leben auch schon mal stressige Situationen, aus denen man nicht einfach aussteigen kann.

Wenn du arbeiten gehst hast du ja irgendwann das Geld abbezahlt.

Allen recht machen kann man es nicht. somit muss man schon mal sagen, wie man sich fühlt und dass man nur begrenzt Kraft hat.

Der Bluthochdruck und das Weinen sind wahrscheinlich nur Folgen vom Stress.

Deswegen achte auf deine Gesundheit, dass du wieder runterkommst auf einen normalen level.

Wie du das direkt angehen kannst, kann ich dir jetzt schwer raten. Vielleicht hast du ja noch jemanden dem du vertrauen kannst. Geh zu ihm und sprich über deine Not und ob er dir raten kann, wie du dich in Zukunft weiter verhalten sollst.

Antwort
von albo91, 3

Das Leben ist hart. Reden hilf auch wenn du denkst das du schwach wirkst. Kopf hoch und deine Gesundheit ist am wichtigsten. Alles andere wird schon. Es gibt das Arbeitschutzgesetz und das beinhaltet vieles wie ob du überhaupt abends arbeiten darfst. Du kannst gegen deiner Chefin was machen. Aber bis was passiert oder ob was passiert ist was anderes. Sprich mit deiner Freundin über deine Probleme.

Mach dir nicht noch mehr Stress als du schon hast. Kopf hoch und alles wird schon wieder.

Viel Erfolg

Antwort
von Nanncy95, 10

Manchmal ist das Leben echt hart ,aber wir müssen immer positiv denken und uns kein Kopf machen.
Nein, du bist nicht krank. Deine Lebens Lage ist zurzeit nicht einfach und deshalb leidet deine Seele und dein Körper gleich mit .
Wegen des Geldes kannst du ja deine Eltern um Hilfe bitten.
Und deine Freundin sollte dir kein Druck machen
Du solltest mit ihr reden , sie sollte Verständnis für dich haben und vielleicht kann sie dir bei einige Dinge sogar unterstützten.
Auf jeden Fall solltest du dir keine sorgen mehr machen sonst wir dein zustand ja nicht besser.
Wenn deine ganzen Probleme erstmals weg sind , dann wirst du dich wie neu fühlen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community