Frage von commondea, 65

Wie bekomme ich meinen schlafrhytmus wieder hin?

Ich bin in der Woche bis über 8 Uhr wach ( ja ich habe schule) und bin seid 2 Tagen zu Hause damit ich nicht in der Schule einschlafe( was auch schonmal passiert ist) aber die Frage ist, wie bekomme ich es hin wieder normal zu schlafen bzw es schaffe so um 19 Uhr einschlafen, damit ich morgens wach bin.

Antwort
von ScharfeKritik, 47

Versuchst du es denn überhaupt, früh schlafen zu gehen? Wenn du bis in die Puppen vor dem Rechner sitzt ist es klar dass du kein Müdigkeitsgefühl entwickelst. Wenn du allerdings denn ganzen Tag im Bett liegst ist es auch klar, dass du Schlafstörungen hast.

Treib doch einfach ein wenig Sport, dann wirst du schon müde. Wenn dass auch nichts hilft, würde ich einen Arzt aufsuchen, oder ein paar dieser Einschlaftricks ausprobieren die man überall im Internet findet. 

Antwort
von JaeT99, 53

Campen gehen :D das ist wirklich ne Therapie für Leute mit jeglichen Schlafstörungen.. ansonsten zwing dich einfach dazu jeden tag um 19 Uhr ins Bett zu gehen und mach davor Sport oder so damit du auch müde bist, dann geht das schon wieder, du musst nur dran bleiben

Kommentar von commondea ,

Ich habe leider keine Zeit mehr für Sport und habe kaum Zeit für ein Hobby in der Woche‌, da ich momentan viel für die Schule tun muss. Und wenn ich mich zwinge ins Bett zu gehen liege ich immer wach da und kann nicht schlafen

Kommentar von JaeT99 ,

Einfach weitermachen, irgendwann schläfst du schon ein... 

Google mal nach Atem Übungen zum Einschlafen, ich hab sowas mal gemacht und das hat echt geholfen auch wenn es sich dumm anhört, aber sonst gibt es auch im Netz viele Tips zum einschlafen

Antwort
von optiofabricae, 47

Das hängt von dem Grund ab, warum dein Schlafrhythmus überhaupt gestört ist. Bist du z.B. von irgendeiner Sache abhängig? Gibt es irgendwelche Störfaktoren? Was ist der Grund, dass du trotz Müdigkeit wach bleibst, sodass sich der Rhythmus verschieben kann?

Kommentar von commondea ,

Jedes Wochenende mach ich was mit Freunden und meistens gehen wir erst so um 6 schlafen deshalb bekomm ich meinen Rhythmus nicht auf die Reihe

Kommentar von optiofabricae ,

Wenn du in der Nacht von Samstag auf Sonntag bis 6 Uhr wach bist, hast du zwei Möglichkeiten: Du kannst entweder einmal auf den Schlaf verzichten und erst Sonntagabend schlafen gehen. Oder du zwingst dich früh aufzustehen, wenn du Sonntagmorgen um 6 Uhr schlafen gehst, damit du Sonntagabend müde bist und einschlafen kannst. Wöchentlich auf Schlaf zu verzichten, ist jedoch sehr ungesund. Zu wenig zu schlafen, ist auch ungesund. Die beste Lösung wäre also nicht bis 6 Uhr wach zu bleiben oder die Schule abzuschaffen. Schlafmittel sind auch eine Option, die sollte man aber nicht leichtfertig nehmen, bloß um am Wochenende mehr Spaß haben zu können.

Um den Rhythmus einmal wieder herzustellen, empfehle ich dir einmal auf den Schlaf zu verzichten, also "durchzumachen", um dann wieder früh einschlafen zu können. Nur als Dauerlösung ist das nicht optimal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten