Wie bekomme ich meinen Mann wieder ins Bett?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also weiter unten lese ich, das du ihm nicht mehr attraktiv genug seist. hast du mal gefragt inwiefern er dich nicht mehr attraktiv findet ? Ich meine es gibt ja Partner die sich einfach gehen lassen, sich nicht pflegen etc..........da würde ich schon die Unlust verstehen. Es gibt aber auch Damen die z.B. nach Schwangerschaften Probleme haben zu ihrer alten Figur zu finden. In dem Fall wäre dein Partner charakterschwach und oberflächlich, denn Veränderungen kann jeden treffen...sei es durch Krankheit, natürliches Altern etc. Frag ihn mal direkt was er sich genau vorstellt und lass dich nicht behandeln als müsstest du das jetzt so hinnehmen.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexydoerte
23.08.2016, 22:42

Das mit der Schwangerschaft lässt mich nachdenken, wir haben noch zwei Kinder und wenn ich recht überlege läuft es seit unserem zweiten Kind nicht mehr gut und ja mein Körper ist natürlich auch nicht mehr der schönste wie damals, aber deshalb habe ich es ja schon mit semtlichen mitteln versucht so das man da hinweg schauen könnte.Aber vieleicht sollte ich mich mal wirklich mit ihm hinsetzen und reden was ihm genau an mich stört 

0

Vielleicht mal ganz anders: braucht das Schlafzimmer eine Renovierung? Dann plant es und plant was schmuddeliges mit ein. Erotische Accessoires (Tapeten, Licht, Halter für Bondage-Spiele,...) und binde ihn mit ein, was er für Ideen und Fantasien hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht liegt es daran, dass er gestresst ist? Oder er hat ein Problem, mit dem er kämpfen muss? Rede doch mal mit ihm und frag ihn, wie es ihm geht. Zu alt... niemals!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange verheiratet und du kommst nicht auf die Idee ihn einfach mal darauf anzusprechen? Das ist doch absolut naheliegend, dass man einfach mal über sowas redet, gerade dann, wenn man sich schon so lange kennt und liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sex ist keine Frage des Alters, sondern der Phantasie. Offenbar bist du zu phantasielos, um deinen Mann zu inspirieren.

Denke mal selbstkritisch über dich nach. Bist du noch die Frau, die dein Mann vor 18 Jahren geheiratet hat? Oder läßt du dich gehen, bist vielleicht dick geworden? Ist dein Mann beruflich sehr angespannt? Dann solltest du Verständnis dafür haben. Immerhin profitierst du vom Gehalt deines Ehemannes. Hat er vielleicht eine Geliebte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexydoerte
23.08.2016, 16:35

Natürlich ist es nicht mehr so wie am Anfang unserer Beziehung, dennoch denke ich nicht das er eine andere hat. 

0
Kommentar von beangato
23.08.2016, 16:39

@Mignon4

Denkst Du, der Mann ist noch der gleiche, der er vor vielen Jahren war? Auch Männerkörper verändern sich - keiner bleibt ein Adonis.

Und egal, ob sie vom Gehalt ihres Mannes lebt (das mache ich notgedrungen auch), ist das kein Grund, sie sexuell darben zu lassen.

0

Man ist nie zu alt für sex. 

Hast du denn schon einmal mit ihm darüber geredet, woran es liegt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexydoerte
23.08.2016, 16:30

Ja er meinte ich sei ihm nicht mehr Attraktiv genug, deshalb auch das mit den Dessous 

0

man ist sicher nie zu alt fürs bett. heisst das, ihr habt nun getrennte betten? 

grundsätzlich gilt es erstmal zu reden, vielleicht findet ihr ja sachen, die euch beide heiss machen (sogenannte "erwachsenenfilme" z.B.:))... Leidenschaft muss teilweise neu entfacht werden, vielleicht seid ihr einfach ein wenig eingerostet:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexydoerte
23.08.2016, 16:31

gute idee, vielleicht hast du recht und ich sollte es mal  damit versuchen 

0
Kommentar von Josefanton
23.08.2016, 17:04

meinst du dass es schlau ist sich mit sexy Damen aus der Filmszene  zu messen

0

Sprich ihn an.
Es muss auch nicht an Dir liegen, vielleicht hat er allgemein keine Lust darauf.
Entweder es ist zeitweilig oder es war schon immer so, dann informiert euch über "Asexualität".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nie zu alt frage ihn doch einfach mal was ihm gefällt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein für SEX ist man nie zu alt !
Vielleicht  braucht ihr  ein Tapetenwechsel also neue wand neues Bett...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja - für Sex ist man nie zu alt.

Es muss ja auch nicht immer nur Sex sein. Kuschelt halt viel miteinander und warte, was sich daraus ergibt.

Und bleib so, wie Du bist - also verstelle Dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexydoerte
23.08.2016, 16:38

ich werde es versuchen 

0

Das ist manchmal so ,drängel nicht,lass langsam angehen.Das rumräkeln in Dessous kann da schon zu viel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er evtl Streß auf der Arbeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sexydoerte
23.08.2016, 16:29

wir reden nicht viel über die Arbeit 

0
Kommentar von Knuddel23
24.08.2016, 12:59

Es könnte eine Ursache sein

0

Was möchtest Du wissen?