Frage von Schnuffel171266, 28

Wie bekomme ich meinen Kuchen heil aus der Gugelhupfform?

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich meinen Kuchen aus der Gugelhupfform bekomme, ohne ihn zu zerbrechen. Die Form habe ich immer sehr gut eingefettet, aber trotz allem zerbricht der Kuchen.

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 9

Nach dem einfettem der form noch mit mehl oder gries bestreuen.

Antwort
von imehl47, 19

Mit Backpapier, bei der Gugelhupfform ist es im ganzen vielleicht nicht so ideal aber dann mit Abschnitten, die in der Form ausgelegt werden, längs und quer....

Antwort
von Hoegaard, 20

Nicht nur einfetten, sondern die Form nach dem Fetten noch mit Mehl oder Grieß einstreuen

Kommentar von Salzprinzessin ,

... oder feinen Semmelbröseln. Mehl finde ich immer nicht so gut, weil es, wenn die Schicht stellenweise etwas dicker war, außen am Kuchen klebt, während man Semmelbrösel dann mit einem Pinsel leicht entfernen kann.

Nach dem Backen nicht sofort stürzen. Auf einem Kuchenrost etwas auskühlen lassen. Teller auf die Form legen und gemeinsam Teller und Form wenden. Wenn du sorgfältig gefettet und ausgebröselt hast, sollte es eigentlich klappen. Bei mir tut es das jedenfalls.

Andere Idee: Vielleicht ist "die Form Mist" ...? Soll vorkommen

Antwort
von jimpo, 15

Ein nasses Tuch um die heiße Form und etwas warten.. Aber vorher die Form umstülpen.

Antwort
von Yodafone, 17

mit einem Messer die Ränder der Form entlangschneiden....mit etwas Glück bleibt der größte Teil heil....ansonsten>>>neuer Kuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten