Frage von Vici100, 72

Wie bekomme ich meinen Ex zurück, soll ich ihn nach einem Treffen fragen und wie interessiert er sich wieder für mich?

Hey, ich erzähl mal kurz was passiert ist, also ich habe ca. vor einem Jahr mit einem Typen aus meiner Klasse angefangen auszugehen. Es lief auch gut bis er mir gesagt hat er hat keine Gefühle für mich.. Er meinte wir können Freundschaft plus versuchen, dann habe ich mich so 2 Monate nicht mehr gemeldet, ihn aber so vermisst, dass ich doch auf seinen Vorschlag eingegangen bin.. Da er aber kaum Zeit hatte und er nicht mit jemanden schlafen wollte für den er keine Gefühle hat war es aber eig nicht mal das... Er war halt auch ziemlich verletzt das ich ihn einige Zeit ignoriert habe.. Ich hab ihn dann zur Rede gestellt und meinte das es wohl in dem Fall das er mich nicht liebt besser ist alles zu beenden.. Ist aber jetzt schon einige Zeit her und ich will ihn wieder, ich habe aus meinen Fehlern gelernt und ich hänge noch sehr an ihm vorallem weil wir uns jeden Tag in der Schule sehen :/ das Problem war einfach wir wussten beide nicht was wir wollen und er ist nicht so der Bezeichnungsmensch bzw steht vor seinen Freunden nicht zu mir... Außerdem hat er mich nie wirklich kennengelernt weil ich sehr schüchtern war...
Was kann ich nun also machen damit er uns noch eine Chance gibt? Meint ihr ich soll ihm schreiben? Oder ansprechen? Also ich will Iwie, dass es langsam normal zwischen uns wird und sich dann vielleicht etwas Neues daraus entwickelt also wie kann ich ihm unauffällig nach einem Treffen fragen?

Danke Leute für Antworten!

Antwort
von CryaRiver, 65

Es ist schon Hart wenn man so lange an einem Jungen hängt. Laut deiner beschreibung ist er ein ziemlicher A*sch. 
Ich bin mir sicher wenn er dich mit einem anderen sieht kommt er wieder angekrochen. So ticken viele, die wollen immer dass was sie nicht haben können. Melde dich nicht bei ihm das stärkt nur sein Ego ^^
Zeig ihm lieber dass du auch ohne ihn kannst auch wenn es anfangs schwer ist aber glaub mir, er wird sich wieder für dich interessieren. 
Alles wird gut Lg. cryariver ;)

Antwort
von jogibaer, 35

Lass ihn doch in Ruhe. Wahrscheinlich hat er nichts gegen dich, nur zuwenig für dich. Jungs haben noch viele andere Interessen und möchten diese pflegen. Für eine Beziehung fehlt ihnen oft die Lust. Diese kommt in der Regel viel später.

Kollegen sind ihnen wichtig. Die Schule gut abschliessen. Eventuell einen Beruf erlernen. Sport treiben. Ins Ausland verreisen und andere Länder und andere Sitten kennen lernen. Geld verdienen und sich eventull weiter bilden.

Erst dann werden Männer in der Regel reif für eine richtige Beziehung. Ist auch gut so, denke ich. Das heutige Leben verlangt dies, sonst bleibts du immer eine arme Maus. Wer will das schon.

Mädchen denken leider anders und bereuen es später. Die Gefühle kommen nicht immer zur richtigen Zeit. Ich finde die Jungs machen es besser.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community