Frage von ollifragen, 111

Wie bekomme ich meinen Computer wieder schneller btw weniger ruckler?

Ich habe meinen Computer jetzt schon 2 1/2 Jahre und mir ist auch bewusst das die Computer nach langer Zeit langsamer werden und so weiter. Momentan Ruckelt mein Computer extrem viel, jetzt nicht bei Videospielen sonder zbs bei YouTube videos(obwohl alles vorgeladen ist), beim Starten des PCs, beim Browser öffnen und halt solche Sachen. Und jetzt die frage: Wie bekomme ich ihn wieder Ruckel-Frei und schneller? Was muss ich austauschen und was kann ich drinne behalten? PCl 3.0 GPU: Geforce GTX 660 GPU: Intel(R) Core(TM) i7-4770 CPU @ 3.40GHz Speicher: 8.00 GB RAM (7,88 GB verwendbar) Netzteil: 530 Ram Ps: Falls mehr Details benötigt werden, einfach schreiben

Antwort
von Xeon814, 59

Hallo ollifragen,

deine Komponenten sind nicht daran Schuld. 

An deiner Stelle würde ich das Betriebssystem komplett neu installieren. Oftmals läuft das System danach wie gewohnt schnell. 

Am optimalsten wäre:

SSD + Windows 10

Die SSD wird komplette Desktop Anwendungen spürbar schneller machen. Dazu kommt noch Windows 10, das bisher schnellste Windows auf dem Markt.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Kommentar von ollifragen ,

Kann man denn zu 100% sagen das ich eine SSD in meinen Computer einbauen kann?

Kommentar von Xeon814 ,

In deinem Fall schon. Sonst wärst du eine wirklich sehr große Ausnahme. 

Nein im Ernst, dass wird kein Problem darstellen.

Kommentar von ollifragen ,

Kannst du mir denn eine recht günstige, die auch was drauf hat, vorschlagen?

Kommentar von ollifragen ,

hey super danke! :)

Kommentar von ollifragen ,

Sollte ich mir dann nur eine kaufen oder mehrere? Und kann ich meine normale Festplatte drinne behalten?

Kommentar von Xeon814 ,

Kein Problem :-)

Eine SSD reicht, dort kommt dann dein Betriebssystem drauf. Spiele und Datenmüll kommen dann auf deine normale HDD. 

Antwort
von Bodaway, 41

wenn der das vorher nicht gemacht hat, würde ich auf arbeitsspeicher tippen. -schau doch mal welche programme im autostart sind,
-schalte automatische updates aus,
-guck mal an deinen browser einstellungen: ob google irgendwas im hintergrund macht, schalte automatische facebook logins aus, installiere einen adblocker und schalte cookies aus, um zu verhindern dass Prozesse im Hintergrund gestartet werden
-teste Deine Grafikkarte, ob sie noch heile ist und sauge den pc mal ab, wenn er ausgeschaltet ist. Staub kann auch störungen verursachen
-wenn du taskmanager schaust, schau vorher welche prozesse dein pc zum laufen braucht (den explorer zu beenden ist bspw keine gute idee)
-schau was Dein Internetanbieter dazu sagt und wer sonst so an deinem anschluss hängt,
-und im zweifel mach ihn platt und spiel neu auf (am besten linux Ubuntu mit ner nutzer*innen freundlichen grafischen oberfläche. Nimm nicht mint. Und auch nicht windows, windows macht lauter unkontrollierte sachen im hintergrund und ist sehr virenfreundlich bzw teuer wenn es das nicht sein soll.)

Kommentar von ollifragen ,

Okey cool, werde mal schauen was sich mit deinen Tipps machen lässt :D. Danke :)

Kommentar von Bodaway ,

ja mir ist noch was eingefallen: schau mal, wenn du wine oder so was nutzt, dass das nicht automatisch geschaltet wird, sondern du es nur manuell anmachst, weil das alles extrem lahm macht. und hast du ne aktuelle flash-player version? wenn nicht versuch s mal damit.

Antwort
von GkD00VF, 55

Richtig Geschwindigkeit bekommt man in einen PC nur mit einer SSD, d.h. Betriebssystem von Festplatte auf SSD spiegeln. D.h. falls du noch keine SSD, sondern eine Festplatte hast. Mit SSD wird dein Computer 10 mal so schnell, d.h. er fährt in 8 bis 10 Sekunden hoch und jedes Programm startet in 1 bis 1,5 Sekunden! ;)

Kommentar von GkD00VF ,

Prozessor und RAM sind super und auf jeden Fall ausreichend.

Wenn Spiele ruckeln, könnte auch eine bessere GTX gut sein - aber bei YouTube und Browser öffnen hilft ne höhere GTX auch nix, dafür aber die SSD! ;)

Kommentar von ollifragen ,

Gibt es denn unterschiede zwischen den einzelnen SSD Karten? und kann ich die SSD Karte sofort reinbauen? 

Antwort
von Bubberblabla, 62

Egtl. Dürfte der PC beim YouTube Videos schauen nicht ruckeln und schon garnicht liegt es an deiner Hardware. Vtl is dein Internet zulangsam oder du musst deinne PC bzw. Browser mal Updaten.

Kommentar von ollifragen ,

Habe mal nachgeschaut wie mein Internet zurzeit aussieht. Habe konstante 15K (wo eigentlich 16K ankommen sollte) Und browser mal updaten werde ich gleich mal machen

Antwort
von gonzo1233, 9

Natürlich wird der Rechner nicht langsamer - lediglich die ansehnliche Anzahl der Parasiten, die sich in Windows einnisten (Microsoft hat das nicht im Griff) und immer mitstarten (und Sonderaufaben erledigen), lähmen den Rechner spürbar. Win neu installieren wird für kurze Zeit Abhilfe schaffen.

Wenn du an einem dauerhaft schnellen Rechner (ohne Hardwaretuning) Interesse hast, ist das freie und kostenfreie Linux Mint von https://linuxmint.com/download.php eine sehr gute Wahl. Damit läuft der Rechner auch nach 5 Jahren noch so schnell wie am ersten Tag.


Antwort
von CohibaLikesU, 62

Task Manager öffnen, dann unwichtige Prozesse beenden.  Wie voll ist deine Festplatte ?

Kommentar von ollifragen ,

Habe eine 1T Festplatte die bis zur hälfte voll ist

Kommentar von CohibaLikesU ,

Also wenn Webseiten lange laden dann hast du wahrscheinlich eine schlechte Leitung bzw. um dies feststellen zu können musst du auf den Ping achten (die Latenzzeit) diese wird in Millisekunden angezeigt. Es sollte nicht mehr als 25ms eigentlich.

Ein selbst test kannst du durchführen indem du Cmd aufrufst dann Ping eingibst und dann eine Seite z.b. Google.de dann auf Enter.

Aber wenn es nur um Videos geht, dann würde ich mich meinen Vorredner anschließen Treiber und Browser updaten etc.

mit SSD kenne ich mich nicht aus :/

Kommentar von ollifragen ,

Nene es geht ja darum das er allgemein rum spackt 

Kommentar von ollifragen ,

aber werde mal meinen browser updaten und dann mal schauen :)

Antwort
von YXLeoXY, 47

Mir fallen gerade zwei Möglichkeiten ein:

-Treiber Updaten
-Alles von der Festplatte schmeißen

Kommentar von GkD00VF ,

Bringt rein 0,0 gar nix. ;)

Kommentar von YXLeoXY ,

Hast du es schon ausprobiert... Wenn kommst du um ein neues Gerät wohl nicht rum...

Kommentar von ollifragen ,

Treiber ist Up to date und wenn ich alles von der fEstplatte schmeißen soll, dann kann ich ja gleich meinen Pc neu aufsetzen

Kommentar von YXLeoXY ,

Dann mach das... Könnte helfen

Kommentar von Bubberblabla ,

wieso sollte er sich ne neuen Pc kaufen dass bringt doch nichts. Man kann defekte Sachen auch reparieren lassen anstatt immer gleich was neues zu holen. Is auch viel besser für die Umwelt. Klar sein Pc ist schon älter aber solange es bei seinen Videospiele läuft und nur der Pc etwas ruckelt muss man ihn nicht gleich ersetzt reparieren oder aufrüsten ist 1. günstiger und 2. besser für den Planeten

Kommentar von ollifragen ,

Mate! Hatte nicht vor einen neuen Computer zu kaufen, sonst hätte ich garnicht erst gefragt wie ich den wieder vorran bekomme :P

Kommentar von YXLeoXY ,

Ihn zu reparieren ist nicht immer günstiger... Und aufrüsten geht bei älteren auch nicht immer... Ich wollte nur helfen OK?

Kommentar von ollifragen ,

Haste ja :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community