Frage von LuzifersBae, 98

Wie bekomme ich meinen (bläh)Bauch weg, habe große Schmerzen?

Ich habe seit gestern starke Verstopfung und habe heute auch viel gegessen und getrunken. Außerdem habe ich auch "Blähungen" die nicht rauskommen wollen. Das ist echt stressig, da mein Bauch einfach mal dreifach so groß ist ... wie bekomme ich das bis morgen Mittag weg? Das muss unbedingt weg :/

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von FFFheit, 34

Mache mal folgendes saniere und Aktiviere deinen Darm mit Hilfe der Natur,

mache eine Kur von 6 Wochen ( täglich 5-8g zum Frühstück) mit dem rein pflanzlichen DaRei Fit das ist kein Abführmittel ( keine begleit erscheinungen) es aktivier die natürliche Darmtätigkeit und geleichzeitig saniert es den Darm.

Mehr Info Google Apotheke Hersteller.

Antwort
von svenwie, 34

Geh Spazieren !!! 

Ohne Flax - das laesst den Darm mal so richtig in Bewegung kommen und oftmals wird dann auch die Luft gut weitertransportiert und geht dann ab.

Bei mir hat das recht gut geholfen ... 

Antwort
von labertasche01, 36

Das mit dem Beine anziehen wirkt meistens.
Dann kann noch helfen:
Aus kümmel einen Tee kochen und trinken
Wärmflasche
Bewegen( laufen, Kniebeuge)
Bauch reiben( im Uhrzeigersinn)
Fencheltee( wenn du welchen hast)
Lefax aus Apotheke oder Drogerie

Antwort
von MaLand, 47

Iberogast kann ich nicht empfehlen, sind eigentlich gegen Magenschmerzen. Das mit auf die Seite legen, ist gut. Sonst auf den Bauch legen und sich etwas hin und her bewegen. Schmerzt vielleicht kurz aber löst die Blähungen, ansonsten morgen Lefax probieren. Ansonsten achte in Zukunft darauf auf Blähungen Lebensmittel zu verzichten. Natürlich ist viel Flüssigkeit immer wichtig, damit auch die Nahrung gut weitergeleitet werden kann.. Alles Gute

Antwort
von hardty, 46

Hallo LuzifersBae,

wenn die Blähungen auch morgen nicht nach außen abgehen, so bitte ich Dich auch morgen gleich zum Arzt zu gehen. Trinken ist wichtig, Essen weniger.

Ein Einlauf sollte aber Abhilfe schaffen können, notwendige Geräte dazu gibt es in der Apothrke.

Alles Gute hardty

Antwort
von polarbaer64, 44

Hast du Fencheltee zuhause? Dann koch dir einen. Ansonsten irgendeinen anderen Tee, Hauptsache warm.

Ansonsten kannst du dir morgen früh in der Apotheke Lefax oder Sab simplex holen, das ist gegen Blähungen.

Du solltest mal deine Ernährung überprüfen, warum dein Bauch so gestresst ist... . 

Antwort
von Tastenheld, 32

Zwei Esslöffel natives, kaltgepresstes Sonnenblumenöl wirken abführend. Und die Wärmflasche ist auch super.

Antwort
von Gimpelchen, 45

Das kann aber etwas dauern.....Nimm Iberogast Tropfen aus der Apotheke,die helfen sehr gut.(Kräuterauszüge) 

Kommentar von LuzifersBae ,

Bin gerade im Ausland :/

Antwort
von Seeteufel, 4

Hol dir in der Apotheke ein Abführmittel gegen die Verstopfung.

Gegen die Blähungen hilft Lefax.

Antwort
von SteffiJung76, 46

Was die Blähungen angeht:

Leg dich mal auf die linke Seite,zieh die Knie bis an die Brust und bleib so liegen. Alter Trick von meinem Papa,keine Ahnung warum,aber es funktioniert.

Antwort
von wurstbemmchen, 30

Wärmflasche und bauchmassage hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community