Wie bekomme ich meinen (bläh)Bauch weg, habe große Schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Mache mal folgendes saniere und Aktiviere deinen Darm mit Hilfe der Natur,

mache eine Kur von 6 Wochen ( täglich 5-8g zum Frühstück) mit dem rein pflanzlichen DaRei Fit das ist kein Abführmittel ( keine begleit erscheinungen) es aktivier die natürliche Darmtätigkeit und geleichzeitig saniert es den Darm.

Mehr Info Google Apotheke Hersteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was die Blähungen angeht:

Leg dich mal auf die linke Seite,zieh die Knie bis an die Brust und bleib so liegen. Alter Trick von meinem Papa,keine Ahnung warum,aber es funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Beine anziehen wirkt meistens.
Dann kann noch helfen:
Aus kümmel einen Tee kochen und trinken
Wärmflasche
Bewegen( laufen, Kniebeuge)
Bauch reiben( im Uhrzeigersinn)
Fencheltee( wenn du welchen hast)
Lefax aus Apotheke oder Drogerie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iberogast kann ich nicht empfehlen, sind eigentlich gegen Magenschmerzen. Das mit auf die Seite legen, ist gut. Sonst auf den Bauch legen und sich etwas hin und her bewegen. Schmerzt vielleicht kurz aber löst die Blähungen, ansonsten morgen Lefax probieren. Ansonsten achte in Zukunft darauf auf Blähungen Lebensmittel zu verzichten. Natürlich ist viel Flüssigkeit immer wichtig, damit auch die Nahrung gut weitergeleitet werden kann.. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du versuchst deine Beschwerden mit Hausmittelchen/ natürlichen Produkten wieder loszuwerden. Hier ein paar Tipps, die bei mir immer sehr gut helfen, wenn ich Verdauungsprobleme habe:

- viele Ballaststoffe essen, also Vollkornprodukte, Gemüse und Obst, Dörrpflaumen und Papaya
- Viel Zeit fürs Essen nehmen und gut und lang kauen
- Viel Sport machen kurbelt die Verdauung an
- mind. 2l pro Tag trinken: Wasser oder ungesüßten Tee oder ungesüßte Fruchtsäfte
- Tabletten mit Erdrauch (Fumaria Officinalis Extrakt) helfen gegen Verdauungsbeschwerden, da Erdrauch die Gallensaftproduktion anregt und krampflösend wirkt. Hier kann ich dir den Verdauungs Komplex empfehlen, gibt's in der Apotheke und online. Netter Nebeneffekt ist, dass Erdrauch auch beim Abnehmen hilft.
- Präparate mit Laktobazillen: z.B. die enthaltenen gesunden Keime in dem Produkt Florea siedeln sich im Darm an und tragen so zu einer gesunden und funktionierenden Verdauung bei.
- Gewürze Anis und Kümmel ins Essen mischen
- auch ein Espresso kann die Verdauung ankurbeln.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Fencheltee zuhause? Dann koch dir einen. Ansonsten irgendeinen anderen Tee, Hauptsache warm.

Ansonsten kannst du dir morgen früh in der Apotheke Lefax oder Sab simplex holen, das ist gegen Blähungen.

Du solltest mal deine Ernährung überprüfen, warum dein Bauch so gestresst ist... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wärmflasche und bauchmassage hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo LuzifersBae,

wenn die Blähungen auch morgen nicht nach außen abgehen, so bitte ich Dich auch morgen gleich zum Arzt zu gehen. Trinken ist wichtig, Essen weniger.

Ein Einlauf sollte aber Abhilfe schaffen können, notwendige Geräte dazu gibt es in der Apothrke.

Alles Gute hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Esslöffel natives, kaltgepresstes Sonnenblumenöl wirken abführend. Und die Wärmflasche ist auch super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh Spazieren !!! 

Ohne Flax - das laesst den Darm mal so richtig in Bewegung kommen und oftmals wird dann auch die Luft gut weitertransportiert und geht dann ab.

Bei mir hat das recht gut geholfen ... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann aber etwas dauern.....Nimm Iberogast Tropfen aus der Apotheke,die helfen sehr gut.(Kräuterauszüge) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuzifersBae
06.09.2016, 21:45

Bin gerade im Ausland :/

0

Hol dir in der Apotheke ein Abführmittel gegen die Verstopfung.

Gegen die Blähungen hilft Lefax.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?