Frage von Vaddagraf, 49

Wie bekomme ich meine Wutanfälle in den Griff?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Sobald bei mir auch nur das kleinste Ding anders läuft als ich will bekomme ich einen riesen Wutanfall. Besonders oft wenn ich mal an der Konsole Fifa spiele oder wenn ich merke, dass ich ungerecht behandelt werde. Das schlimme dabei ist nicht nur, dass ich mich überhaupt nicht mehr in den Griff bekomme (aber nicht gegenüber anderen Menschen!) und auch vor Wut Dinge zerstöre oder mich selbst verletze. Alleine gestern und heute habe ich zwei Playstation-Controller zerstört. Das sind auch 50 € pro Stück. Mich nervt das sehr! Ausprobiert habe ich schon vieles: ich habe versucht erstmal durch zu atmen, die Ruhe zu bewahren, erstmal nen Schluck Wasser trinken, in ein Kissen oder ähnliches schlagen, Pause machen oder such einfach ausschalten. Ich bekomme es einfach nicht in den Griff. Was fällt euch dazu ein? Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Antwort
von Vaddagraf, 13

Schade, anscheinend kann mir hier keiner helfen:(

Antwort
von PeterLammsfelde, 32

Wenn du eines Tages genug Lehrgeld bezahlt hast, wird sich das geben.

Hab damals auch den einen oder anderen Gegenstand gegen die Wand geschmissen, wenns nicht so funktioniert hat, wie ich es mir dachte.

Falls es sich nicht von alleine gibt, such dir woanders Hilfe.

Kommentar von Vaddagraf ,

Ich habe leider schon viel zu viel Lehrgeld bezahlt, aber ich bekomme es einfach nicht in den Griff :-/

Kommentar von PeterLammsfelde ,

Dann geh erstmal zu deinem Hausarzt und lass dich beraten,

dann evtl. zum Psychologen, um die Ursache dieser "Anfälle" zu ergründen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten