Frage von UnperfektJ, 32

Wie bekomme ich meine Sucht los?

Hallo ihr Lieben, ich habe folgendes Problem .. Und zwar, ich habe seit dem ich denken kann eine "Sucht". Ich reisse und beisse mir die Haut von meinen Fingern ab, auch die Nagelhaut, das mache ich meistens, wenn mir langweilig ist, oder wenn ich nervös bin. Ich schäme mich dafür sehr, weil mich so gut wie jeder darauf anspricht, ich weis dann auch immer nicht, was ich sagen soll, es sieht natürlich fürchterlich aus. Manchmal reiss ich mir die Haut so weit ab, dass es schon blutet. Ich hab es schon mehrmals geschafft, dass ich es eine Woche lang schaffe, meine Haut nicht abzureissen, aber dann werde ich doch wieder rückfällig. Kennt das jemand von euch auch? Wenn ja, was macht ihr dagegen? Ich möchte endlich wieder schöne Finger haben und die Sucht endlich losbekommen. Danke schon mal! :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von kosmopolit, 32

Google mal nach "Zwangshandlungen". Wahrscheinlich wirst du Hilfe nur in einer Psychotherapie bekommen. Frag mal deinen Hausarzt nach einer Überweisung für "probatorische Sitzungen"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community