Frage von nico83736, 61

Wie bekomme ich meine schlechte Gedanken von Selbstmord weg?

Ich will das nicht und ich bin nicht krank aber zurzeit habe ich sehr schlechte gedanken. Z.B steckdose anfassen usw... Ich will nicht sterben

Support

Liebe/r nico83736,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort
von big2mama, 23

Freu dich des Lebens von Dale carnegie wird dir helfen. Auf Youtube gibts einen Teil kostenlos zum Hören.

Ebenso benötigt du Liebe und die bekommst du indem du ganz viel Liebe weggibst. Denn Liebe kannst du nur weggeben, wenn du die schon hast :)

Unternehme Dinge, die dir spaß machen und sei viel an der frischen Luft. Versteck dich nicht zuhause. Jeder Mensch ist einzigartig! Es ist Zeit geworden, dass du der Menshheit zeigst wer du bist Bändige deine ANGST..überspringe deine Schatten . Das leben ist ein Erschöpfungsprozess. Du erschaffst dich selbst. Solltest du Gespächsedarf brauchen . Kannst du dich an mich wenden.

Antwort
von BxadAngexl, 12

Hallo :)

Suche dir mal einen Menschen vllt deine Mutter mit dem du dich darüber unterhalten kannst und auch mal alles erklären kannst 

Das tut bestimmt gut

Auch ist es gut wenn du dir eine Beschäftigung wovon du gute Laune bekommst ,wie youtube Videos schauen , einfach mal suchst damit du dich ablenkst 

Einfach darüber nachdenken dass du noch vieles machen kannst außer in die Steckdose zu langen ;)

Liebe Grüße :)

Antwort
von Rocker73, 30

Es ist wie: Denk bloß nicht an Schokoladenkuchen, nicht an Schokoladenkuchen! Und an was denkst du? Richtig, Schokoladenkuchen!

Lass diese Gedanken einfach zu, das kann helfen! Hinterfrag diese Gedanken, warum hast du sie, belastet dich irgendwas, mach dir klar das du noch soviel vor dir hast! Sprich mit jemanden drüber, am besten ein Psychologe!

LG

Kommentar von nico83736 ,

Habe angst dad ich in die psyhatrie komme

Kommentar von Rocker73 ,

Du musst keine Angst vor Psychatrie haben! Du bist nicht unnormal, viele Leute fühlen sich so wie du! Daran ist nichts schlimm, in der Psychatrie kannst du von solchen Gedanken befreit werden und lernst wieder dein Leben zu genießen! Ohne solche Gedanken die dich belasten! Und vielleicht musst du nicht mal in die Psychatrie, sondern ein Gespräch mit Psychologen hilft!

LG

Kommentar von dagibeefan74 ,

Ich will nicht in die Pschatrie

Kommentar von Rocker73 ,

Warum nicht? Begründe es doch mal!

Antwort
von mic2000, 42

Rede mit jemanden darüber!

Antwort
von Joerglek7, 25

Ohne witz : Das leben ist viel zu geil...lass das mal sein...wieso kommst du überhaupt auf solche gedanken?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten