Wie bekomme ich meine Neurodermitis am Handgelenk besser in den griff?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leider gibt es nicht das eine Mittel was wirklich jedem Menschen hilft. Ausprobieren kann man viel. 

Mir hilft zur Zeit von Eucerin die Serie  AtopiControl (Lotion und Akut), teuer, aber auch sehr ergiebig.

Auch hilfreich kann sein Hand/Arm Bäder zu machen mit Natronsalz (Apotheke oder im Supermarkt bei den Backzutaten). Wenn es geht eine Stunde baden. Vielleicht erst täglich und dann ein bis 2 mal die Woche.

Es gibt auch spezielle Bäder und Bestrahlungen bei Hautärzt*innen, was auch sehr gut helfen kann!

Vielleicht mal schauen ob nicht doch eine Kontaktallergie eine Rolle spielt. 

Das fällt mir jetzt grad so ein... vielleicht noch die Salben Cremes im Kühlschrank lagern (ist sehr angenehm für mich zumindest :)

Vielleicht hilft davon etwas?

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur Raten vertraue mal 100% der Natur.

Schaue dir mal die Produkte von der Marke NeuroPsori an sind abgestimmt auf die Bedürfnisse der Hau an den Betroffenen Stellen, das schöne ist sie enthalten absolut kein Cortison helfen aber zu 99% genau so gut .

Für dein Handgelenk rate ich dir zur NeuroPsori Spezial , stopp schnell und nachhaltig den Juckreiz.
Auch stimmt der Peis, Proben zum probieren auf Verträglichkeit kann man auch Bestellen beim Hersteller.

Und stelle dich nicht dagegen akzeptiere die Neurodermitis den du musst mit Leben, man kann sie nicht Heilen....leider.

Bekommst du im Apothekenfachhandel oder Google mal.

Alles gute FFFheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du Sonnenlicht gegenüber Empfindlich? Geh mal zu verschiedenen Hautärzten, lass es von mehren anschauen und bewerten. Geh evtl auch mal zum Homöopathen, vielleicht weiß der etwas weniger schädlicheres und dafür hilfreicheres für dich. Gute Besserung!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lunagirl83
13.04.2016, 14:05

Ja leider bin ich auch sonnenlicht empfindlich und ich wahr schon bei vielenÄrzten der Arzt wo mir die salbe gegeben hat wahr der einzige wo es bis jetzt immer geholfen hat bis jetzt 

0

Schau mal nach Propolissalbe.

Ein Wundermittel aus der Natur, ohne Chemie oder sonst was.

Mit Propolis schützen Bienen ihren Stock vor allerlei Krankheitserreger. Das ist auch kein Humbug, das funktioniert tatsächlich.

Ich kenne sehr viel Leute, die damit Hautprobleme in den Griff bekommen haben, wo der Arzt 20 Jahre ratlos davor stand.

Also, einfach mal testen. Vielleicht gibts ja nen Imker in der Nähe der sowas herstellt. Ansonsten gibts das auch in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anjaundco
13.04.2016, 23:35

Ja hab ich auch schon gehört. Leider kam ich damit überhaupt nicht klar.

Gibt eben nur ausprobieren, weil es für jede*n anders ist.

0