Frage von 8holyangel8, 50

Wie bekomme ich meine Nase und Nebenhölen endlich frei?

Hallo zusammen :) Ich bin zureit ein bisschen Krank und zwar habe ich entzündete Mandeln (ich nehm Antibiotika dagegen) und ich hab etwas Husten. Mein gröstes Problem ist aber meine verstopfte Nase, die ist immer zu und ich bekomm beim Essen oder so keine Luft mehr. Zudem bereitet mir das richtige Kopfschmerzen und es ist einfach lästig. Ich habe Asthma und kann mir es nicht leisten noch weniger Luft als sonst zu bekommen. Ich hoffe auf eure Hilfe und hoffe ihr könnt mir Tipps geben wie ich meine Nase wieder frei bekomme. Nasenspray und Sinupred hilf mir nichts. vielen Dank

Antwort
von gotaquestionx, 34

Es hört sich zwar doof an aber google mal eine Nasendusche;). Dies reinigt die nase (ist zwar ein bisschen unangenehm und kostet so um die 10 euro aber es hilft echt gut, aus eigener Erfahrung.) Hoffe das hilft und ich wünsche dir noch gute Besserung :)

Antwort
von Kolos92, 33

Vielleicht hast du Polypen. Am besten gehst du mal zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt.

Antwort
von kokomi, 30

http://www.richtig-inhalieren.de/ratgeber-inhalieren/inhalieren-bei-asthma/

bloss kein nasenspray

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community