Frage von Wildlove12345, 128

Wie bekomme ich meine Hunde wieder/ Hilfe ?

Ich habe an eine Dame 2 Hunde abgegeben auf raten... Leider weder Anzahlung noch Vertrag. Nun zahlt die Dame nichts und ich möchte die Hunde wieder haben, die Dame hat alle Papiere der Hunde. Habe ich da noch eine Chance ?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 53

Nein, das hast du nicht.

Wie kommt man auf die Idee, Hunde ohne Verträge und Bezahlung des Kaufpreises abzugeben? Wer kein Geld hat, einen Hund zu bezahlen, der hat auch kein Geld, bei einer Krankheit oder einem Unfall mit diesem zu TA zu gehen - das sind sehr schlechte Voraussetzungen.

Selbst bei einem Kaufvertrag - wobei auch ein mündlicher gilt - hättest du, wenn die Dame nicht zahlt, kein Recht darauf, die Hunde wiederzubekommen. Das wäre nur möglich, wenn du einen Eigentumsvorbehalt in diesen Kaufvertrag aufgenommen hättest. Du hast nur den Anspruch auf den vereinbarten Kaufpreis.

Wie willst du das beweisen? Das wird schwierig und ohne Anwalt - teuer - geht da gar nichts. Aber auch da gibt es keine Erfolgsgarantie - u.U. bleibst du auf den Kosten auch noch sitzen.

Kommentar von 1Woodkid ,

Du weisst doch gartnicht,was im Vertrag steht,also mutmasse nicht einfach!!!

Kommentar von dsupper ,

Der FS schreibt doch ganz klar, dass es keinen Vertrag gibt! Kannst du nicht lesen, oder meinst du, grundsätzlich mosern zu müssen?

Kommentar von inicio ,

ich mutmasse nicht, sondern es steht dort klar und deutlich: "ohne vertrag"!

Antwort
von Hamburger02, 48

Wenn du nicht beweisen kannst, dass dir die Dame noch Geld schuldet, hast du leider schlechte Karten. Bei Ratenzahlung sollte man immer in einen Vertrag den Eigentumsvorbehalt bis zur Zahlung der letzten Rate reinschreiben. Dann kann man sich sein Eigentum wiederholen, wenn nicht vollständig bezahlt wurde.

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 39

warum gibst du 2 hunde ab -ohne vertrag? ohne anzahlung ohne sicherheit?

sind dir die hude egal? wer einen hund nicht bezahlen kann, der haut meist auch kein geld fuer fressen, tierarzt etc.

mir voellig unverstaendlich dein handeln.

ohne zeugen und belege hast du wenig chancen - ein rechtsanwalt kostet geld und du muesstest belgen, dass du der rechtmaessige eigentumer der hunde bist.

Kommentar von 1Woodkid ,

Sie hat nichts von einem bestehendem Vertrag e erwähnt,also mutmasse nicht einfach....

Kommentar von inicio ,

sie hat doch geschrieben "ohne vertrag"!

Antwort
von Werwiewas2018, 97

Schlecht du hättest ein ratenvertrag machen müssen. Du hast jetzt nix mehr in der Hand. Verkauf Tiere nie auf raten entweder haben sie das Geld oder nicht.

Antwort
von MiraAnui, 55

Gibts zeugen? Beweise? Sms, emails?

Antwort
von dogmama, 46

 Leider weder Anzahlung noch Vertrag.

wenn keine Zeugen und ohne Vertrag, dann wirst Du auch nichts machen können. 

Antwort
von Wohlfuehlerin, 85

klar kannst du sie zivilrechtlich belangen, aber das kostet erst mal dein geld und wenn sie keines hat, schaust du langfristig in die röhre..

Antwort
von DRscheitle, 39

Na ja ohne Vertrag ist es schlecht wenn sie alle Papiere hat hast du Pech 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten