Frage von xoBaumox, 86

Wie bekomme ich meine Eltern dazu mir einen "ipod" zu Kaufen?

Hallo, also ich hab da ein kleines Problem. Und zwar fahre ich bald mit meiner Klasse nach Frankreich. Und wie dürfen unsere Handy's nicht mitnehmen aber dafür ipod's, Mp3 Player etc. Und jetzt kommt mein Problem:-/ Für die Fahrt möchte ich einen ipod aber meine Eltern sagen "Nein". Ich hab schon alles probiert. Ich darf nicht mal einen wenn ich mitbezahle. Habt ihr irgendwelche Ideen wie ich sie rum kriege? Danke schonmal im vorraus:-)

Ps: Ich fahre in der letzen Juniwoche nach Frankreich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FouLou, 55

Bezahl ihn komplett oder weich auf einen anderen MP3 player aus. Gibt soviele und die meisten sind bei gleicher qualität warscheinlich günstiger als das gedöns von Apple.

Aus interesse: befinden sich denn andere geräte von apple im haushalt?

Und was sagen deine eltern zu anderen modellen. Also halt kein ipod?


Kommentar von xoBaumox ,

Ja, es befinden sich auch andere Geräte von Apple im Haus aber meine Eltern sagen:,, Früher mussten wir ja noch nicht für den Namen bezahlen

Kommentar von BenzFan96 ,

Bei einem iPod touch z.B. kann man nicht viel "für den Namen bezahlen", denn der ist angesichts der verbauten Hardware unverschämt günstig...

Auch gegenüber ähnlichen Geräten anderer Hersteller, die es ohnehin kaum gibt.

Kommentar von FouLou ,

Das würden die lehrer sicherlich als handy werten.

Kommentar von FouLou ,

Hab mal n bissel gegoogelt. Nen reinen 32gb mp3 player kriegste für ca. 50€ apple kann da nicht wirklich mithalten wenn es nur darum geht musik zu hören...

Ein IPod scheint  mittlerweile kein reiner mp3 player mehr zu sein sondern schon eher ein smartphone nur ohne sim.

Kommentar von BenzFan96 ,

Wie gesagt, angesichts der verbauten Hardware. Klar gibt es reine Musikplayer auch billiger...

Im aktuellen iPod touch stecken der A8-Chip aus dem iPhone 6, immerhin die Kamera des iPhone 5, Display aus iPhone 5/5s/5s/SE und ein unglaublich dünnes sowie federleichtes Gehäuse. Und dieses Gerät bekommt man neu bereits ab ca. 200 €.

Andere Touchscreen-Mediaplayer gibt es kaum, und die wenigen, die es gibt, sind meist sogar teurer – mit veraltetem Android-Betriebssystem, vergleichsweise schlechter Kamera und lächerlicher Leistung.

Ein iPod scheint mittlerweile kein reiner mp3 player mehr zu sein sondern schon eher ein smartphone nur ohne sim.

Im Prinzip das ist ein iPod touch.

Daneben gibt es allerdings noch iPod nano und iPod shuffle – letzterer wirklich reiner Musikplayer, sogar ohne Display.

Kommentar von FouLou ,

Das ist richtig. Aber doch totaler overkill wenn der einzige zweck sein soll ein Musikabspielgerät welches man für eine klassenfahrt als handyersetzt mitnehmen möchte. Dafür 200€ "rauszuwerfen" finde ich nicht sehr sinnvoll. Ich vermute mal das OP mit seinem derzeitigen Smartphone zum musikhören zufrieden ist.

Ich sehe da eher die Kosten/Nutzen rechnung. Und mal ehrlich ich kauf mir dann für die 200€ auch eher nen mittelklasse smartphone und bin funktional noch wesentlich mehr bedient.

Edit: Und nano fängt bei ca. 120 euro an. Und shuffle hab ich für ca. 50 gesehen.

Letzteres ist total sinnfrei da man dafür player mit display bekommt. Genauso beim nano.

Kommentar von BenzFan96 ,

Klar wäre das dafür totaler Overkill. Habe ich ja auch nicht vorgeschlagen.

mal ehrlich ich kauf mir dann für die 200€ auch eher nen mittelklasse smartphone und bin funktional noch wesentlich mehr bedient.

Das 200-Euro-Smartphone wird jedoch von Display- und Gehäusequalität, Leistung, vermutlich Kamera und auf jeden Fall Gewicht/Dicke mit dem iPod Touch nicht mithalten können.

Außerdem bleibst du damit vermutlich für immer auf der bei Auslieferung installierten Betriebssystemversion hängen, und selbst die ist vielleicht schon eine ältere.

Letzteres ist total sinnfrei da man dafür player mit display bekommt. Genauso beim nano.

Sinnfrei absolut nicht, wenn man einen qualitativ hochwertigen Musikplayer möchte, der so leicht und kompakt wie möglich (also ohne Display) ist. Wobei der iPod shuffle gerne 10-15 € günstiger sein dürfte, schließlich ist er schon ein paar Jährchen unverändert auf dem Markt.

Den iPod nano dagegen, da muss ich dir zustimmen, finde ich in der aktuellen Form nicht mehr sinnvoll oder zeitgemäß.

Kommentar von FouLou ,

Ok. Sehe ich so ein. Frage zu den Apple Musikplayern. Ich kann auf die schon einfach meine MP3s die ich auf meiner platte am rechner habe ziehen oder? Weil bei den systemvorraussetzungen steht das man ITunes benötigt.

Kommentar von BenzFan96 ,

Ja, das kannst du natürlich.

Du benötigst zwar iTunes, um die Titel auf den iPod zu übertragen (mittlerweile gibt es aber auch alternative Programme dazu), das heißt jedoch nicht, dass du auch Musik im iTunes Store kaufen müsstest.

Du kannst Musikdateien von beliebiger Quelle in iTunes importieren, CDs, MP3s oder sonstiges.

Kommentar von FouLou ,

gut danke dir. ^-^

Apple würde ich es zutrauen das man nur musik die man mit Itunes gekauft hat auf ihre geräte packen könnte.

Kommentar von BenzFan96 ,

Die iPods sind leider mittlerweile etwas zum Stiefkind geworden, auf der Apple-Website nur noch versteckt unter "Musik" zu finden.

Leider gibt es auch keine Möglichkeit, iPod nano oder shuffle mit von Apple Music geladenen Titeln zu füllen. Wäre schön, wenn Apple da einen Weg finden würde.

Antwort
von Jewi14, 37

Warum muss es nun ein Ipod sein? Bloß weil einer da einen angebissenen Apfel draufgeklebt hat und so als Prestige-Gerät gilt. Andere Geräte sind deutlich günstiger und genauso gut. Man muss halt nicht den Markenwahn verfallen und der Werbung hörig sein.

Kommentar von LordPhantom ,

Falsch. Alle anderen Geräte sind BESSER

Antwort
von Benjamin007, 42

Solltest du genügend TG in deinem Sparschwein haben,sage ihnen doch du würdest ihn ganz selbst bezahlen und oder halt zu Hause dich nützlich machen um den Rest vielleicht dazu zubekommen. Aber ansonsten hole dir halt ne billigeren für deine Reise,weil glaub mir sollte er da zufällig kaputt gehen oder wegkommen,ärgerst du dich nicht so doll wenn es einer für 40€ oder so war,als wenn de da nen teureren Apple iPod hast. Und Musik spielen se eh beide! 😏

Antwort
von glaubeesnicht, 11

Deine Eltern sind sehr vernünftig.Ihr seid auf Klassenfahrt, da braucht ihr den ganzen Mist nicht! Habt ihr dort nichts anderes zu tun?

Antwort
von blackforestlady, 23

Es muss kein ipod sein, es gibt noch andere Marken, die sind bedeutend preiswerter. Ab nach Media Markt, Saturn usw. und informiere Dich dort einmal. 

Antwort
von LordPhantom, 11

Kauf dir einen Zoom!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten