Frage von laylagirl87,

Wie bekomme ich meine babykatzezum trinken

Meine katze ist ca 8 wochen alt. Sie war eine strassenkatze und waere wahrscheinlich gestorben wenn ich sie nicht aufgenommen haette. Sie frisst ziehmlich viel allerdings bin ich in marokko und es gibt kein nassfutter so wie in deutschland. sie trinkt aber leider nicht alleine was mir grosse sorgen macht. ihre nase ist sehr trocken und an dem hautfaltentest sieht man das sie wasser benoetigt. ich habe ihr schon milch gegeben aber nicht einmal die will sie. ich gebe ihr jetzt trinken mit einer spritze aber das mag sie nicht sie wehrt sich ist ja klar ist unangenehm..... was jemand einen rat waere euch sehr dankbar

Hilfreichste Antwort von t49atbv,

Sende Deine Frage doch einmal an die folgende Adresse

www.katzenschutzverein.de

Viel Glück mit Deiner Katze

Kommentar von laylagirl87,

danke das ist eine sehr gute idee ich hab denen gerade eben eine e mail geschrieben

Antwort von moin390,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was bekommt sie denn zu fressen?? Katzen sind ja Fleischfressser und eigetlich beziehen sie die Flüssigkeit die sie brauchen über die Nahrung, deswegen ist Trockenfutter auch so schlecht für sie. Wenn es kein Katzenfutter gibt, füttere sie mit rohem Fleisch, da ist drin was sie braucht. Schau Dich mal im Internet nach barfen um. Da findest Du viele Infos. Und eigentlich braucht Deine Kleine mit 8 Wochen noch Aufzuchtsmilch. Das wird sicher auch schwierig für Dich sein. Ich habe in einem KAtzenbuch ein Rezept, ich such es mal raus... :

  • Katzenmilchersatz

  • 1 Dose Kondensmilch

  • Die gleiche Menge Wasser
  • 2 EL Biojoghurt
  • 2EL Mayonnaise
  • 2TL Traubenzucker
  • 25 g Gelatine

Das Wasser zum Kochen bringen und die Gelatine einrühren.Den Topf vom Herd nehmen und die Kondensmilch und danach den Joghurt, die Mayo und den Traubenzucker einrühren. Gut umrühren, abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank stellen. Sie wird fest und lässt sich in der Mikrowelle oder im Wasserbad wieder flüssig machen.

Vllt trinkt die Kleine das und es wird ihr Flüssigkeit und Nährstoffe bringen.

Antwort von einfachnadine,

bei meiner war es auch so..allerdings keine strassenkatze. sie hat dann einfach irgendwann (nach ein paar std) selbst was getrunken.. wie lange geht es denn nun schon so??? (mit der spritze finde ich gut,auch wenn sie sich wehrt) evtl hat sie kein durstgefühl mehr u wenn du ihr immer was gibst kommt es wieder..würde ich denken..

Kommentar von laylagirl87,

ich habe sie ungefear 2 wochen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten