Frage von Shanice96, 41

Wie bekomme ich mein Piercing raus ichweissnichtweiter?

Hallo. Ich habe mir im April ein Piercing am ohr stechen lassen. Leider habe ich damit nur Probleme. Es hat sich tierisch entzündet. Ich versuche seit tagen es raus zu bekommen leider erfolglos durch die schmerzen. Ich bekomme den Stecker einfach nicht abgezogen. Habt ihr n Vorschlag? Lieben Gruß.

Expertenantwort
von Blueberry8886, Community-Experte für Piercing, 14

niemals ein entzündetes piercing einfach so rausnehmen!! das kann ganz schnell nah hinten losgehen und die Entzündung kann sich verkapseln und einwachsen was dann hinterher wieder aufgeschnitten werden muss. geh damit zum piercer und lass den erstmal einen Blick darauf werfen, eventuell kann man das ganze noch mit der richtigen Behandlung in den Griff bekommen und falls nicht ist es trotzdem das beste erstmal beim piercer um Rat zu fragen und den Schmuck zur bot dann auch dort entfernen zu lassen. wenn du das piercing auch erst seit April hast ist es außerdem normal das es bisher nicht verheilt ist, ohrknorpelpiercings brauchen zwischen 6-9monaten zum ausheilen und in manchen Fällen kann es sogar bis zu einem Jahr dauern. ist es gestochen, geschossen oder gepuched worden?
und wie äußert sich die "Entzündung"? viele interpretieren nämlich auch den normalen heilungsverlauf beim knorpelpiercings falsch und gehen gleich von einer Entzündung aus obwohl es vielleicht keine ist. also definitiv erstmal ab zum piercer :)

Antwort
von claire025, 26

Zum piercer gehen wo du es gestochen gekriegt hast! Habe ich auch machen müssen, hat zwar sehr weh getan, aber jetzt heilt es endlich besser ab

Antwort
von Feynja, 12

Geh zum Piercer. 

Antwort
von Schocileo, 6

Zum Piercer gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten