Frage von kevjamin89, 26

Wie bekomme ich mein Lenovo G50-30 über HDMI an den Fernseher?

Hab ein Lenovo G50-30 und hatte es auch schon ganz easy über HDMI am TV.Als ich unterwegs war versuchte ich es an anderen TV's und ich hatte nur ein schwarzen Bildschirm wie jetzt zu Hause auch.Ich dachte erst das ein Windowsupdate schuld wäre und hab dann das system zurückgesetzt, update deinstaliert neuen grafikkartentreiber installiert aber es funzt einfach nicht.der fernseher erkennt, das was angeschlossen ist und es liegt auf jedenfall am laptop.kabel hab ich auch schon gecheckt.ich war jetzt soweit und hab einfach mal alle daten gesichert und wollte die One Key Recovery funktion vom lenovolaptop nutzen um alles auf werkseinstellung zurückzusetzen und da ist das nächste problem: ich starte über dan OKR Knopf drücke im menü ,welches beim hochfahren kommt, system recovery und dann startet alles ganz normal.ich checks echt nicht.auf dem laptop ist unten dran ein aufkleber mit windows 8 und in den systemeinstellungen steht windows 7 servicepack 2.Ich bin also jetzt absolut verwirrt und hab kein Plan was ich noch machen könnte.Hab schon in sämlichen Foren geguggt usw. aber komm echt nicht weiter.

Antwort
von tguenther83, 22

Über die Anzeigeeinstellungen kannst du den Bildschirm erweitern oder synchronisieren. Oft gibt es auch ne Tastenkombination mit der das geht z. B. Fn + F5

Kommentar von kevjamin89 ,

Ich kann in dem menü dann auswählen was ich haben möchte (Clonen usw. oder nur auf Projektor anzeigen) aber da passiert nix auf dem TV Bildschirm

Kommentar von tguenther83 ,

Ist auf dem TV der Eingang HDMI ausgewählt?

Kommentar von kevjamin89 ,

ja

Kommentar von tguenther83 ,

Auch der richtige? Oft gibt es mehrere HDMI-Eingänge. Dann auf Clonen stellen, das sollte klappen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community