Frage von alescha, 36

Wie bekomme ich mein Leben wieder auf die Reihe und aus diesem Loch heraus?

Hey. Ich habe seit mitte mai Ferien, und die Schule (berufliches Gymnasium) beginnt Mitte September wieder. Ich habe mir sehr viel für den Sommer vorgenommen, aber im Endeffekt sitze ich nur daheim rum. Ich wollte viel mit Freunden unternhmen, aber bin nie dazu gekommen. Ich wollte mich neu erfinden, neue Klamotten kaufen, neue Dinge lernen, mich weiterbilden, aber ivh habe das Gefühl ich wäre in meiner Entwicklung hängengeblieben. Mein Tag läuft so ab: um 10 meine Lieblingsserie schauen, von 11-13 Uhr herumlungern und evtl Hausarbeiten machen und Kochen, von 14-16 uhr wieder TV schauen und mich richten. Dann fahre ich in die Stadt und hole meine beste (und zugegebenermaßen) einzige Freundin von der Arbeit ab. Ab und zu gehe ich dann noch in ein paar Läden und gebe viel zu viel Geld aus. Dazu kommt aber noch Liebeskummer, da mein "Schwarm" (ich weiß nicht wie ich es nennen soll, ich hatte aber eine Sexbeziehung mit ihm, aber hatte Gefühle die er nicht erwidert hat) weggezogen ist und obwohl ich weiß dass er für immer weg ist kann ich nivht loslassen. Ein weiterer Faktor ist Lana Del Rey. Es mag komisch klingen, aber ivh höre seit Wochen nur noch Lana Del Rey, da ich aus irgendeinem Grund keine fröhliche Musik mehr hören kann. Was meint ihr. Was kann ich dagegen tun? Ich wäre gerne wieder mein altes ich, aber kann es nicht wieder finden. Vor den Ferien hatte ich viele soziale Kontakte und hatte immer etwas zu tun, also hauptsächlich lernen, da ich ein sehr sehr ehrgeiziger Mensch bin. Aber ich komme nicht mehr aus diesem Tief heraus, und habe Angst es bis zum Schulanfang nicht herauszuschaffen. Wäre lieb wenn mit jemand 1. Sagen könnte woran das liegen könnte und2. Tipps geben kann wie ich mein Leben wiede auf die Reihe bekomme. Danke im Vorraus!

Antwort
von MalKu, 11

So war ich auch in meinen Sommerferien, mittlerweile hat die Schule wieder angefangen und ich bin wieder in meinem Rhythmus drinnen. Das liegt daran dass Sommerferien nun mal sehr lange gehen, und man verschiebt alles auf morgen, man will sich erholen von dem letzten Schuljahr, deshalb empfehle ich dir: dich aufzurappeln und lass dir sagen "jetzt oder nie" denn wenn das Gymnasium erst anfängt, wirst du bereuen deine Ferien nicht so erfüllt zu haben wie du es eigentlich wolltest.

Antwort
von CFIFA, 11

Du hast doch geschrieben du bist ein sehr ehrgeiziger Mensch also verfolge doch deine Ziele , Schreib ein paar Leute an die du kennst und vllt könnt ihr euch ja dann treffen und was unternehmen . Versuch einfach glücklich zu sein ,immer ein lächeln auf dem Gesicht zu haben und dann wird das auch wieder !

Gute Besserung

Antwort
von MindShift, 5

Du musst da selbst raus kommen, da gibt es keine Tricks. Du musst selbst dafür sorgen, dass du im Leben weiterkommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten