Frage von JuliJuuu, 54

Wie bekomme ich mein Helix gewechselt?

Hallo zusammen!! Ich brauche ganz ganz dringend Hilfe!!. Ich hab seit 6 monaten einen Helix im ohr und wollte den gerade eben wechseln. Ich habe einen Ring mit einem kugelverschluss. Kugel hab ich super rausgekriegt. Nur jetzt bekomme ich den Ring einfach nicht durch die sehr kleine schmale öffnung von meinem Ohr weg!!!! Mache ich vlt irgendwas falsch!? Ich hab jetzt schon versucht zu biegen auch mit einer Zange aber das piercing lässt sich nicht groß biegen und hat inzwischen schon angefangen zu Bluten und anzuschwillen und tut richtig weh!! Wie macht man das richtig? Ich würd ja sofort zu einem piercier gehen der mir hilft aber wegen den Feiertagen brauch ich jetzt sofort Hilfe!!

Wär soo lieb wenn mir jemand helfen könnt!!!

Antwort
von Schocileo, 23

Sofort aufhören wenn das Piercing jetzt schon so gereizt ist!

Und dann eben warten bis du zum Piercer kommst.. wenn du es schon 6 Monate mit dem Piercing ausgehalten hast, machen die paar Tage doch keinen Unterschied..

Antwort
von ririririri, 26

Hast du drauf geachtet, wie groß der durchmesser deines piercings eig ist? Die sind nämlich unterschiedlich und wenn das neue piercing größer bzw dicker als dein normales loch ist ist klar, dass das nich passt.. Wenn das schon blutet undso.. mach nix mehr.. Also du kannst das selbst am besten beurteilen.. entweder du machst das alte wieder rein oder du lässt es draußen und gehst dabe halt das risiko ein, dass es zuwächst.. aber egal, was du machst.. desinfektionsspray und falls es sich entzünden sollte, was jetzt durchaus gut passieren kann, in kamillentee hängen ^^ Viel glück..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community