Frage von miezekatze2000, 36

Wie bekomme ich mein Ex wieder und macht er mir vlt unnötig hoffnung?

Mein Freund hat schluss gemacht. Er meint er braucht paar Monate zeit. Der Grund war ständiger streit und er vertraut mir kaum noch da das Gerücht rum ging das ich fremd gegangen bin, was nicht stimmt.Dazu kommt noch das ich ihn in letzter zeit nicht gut behandelt habe durch schlechte Laune. Er macht mir weiter Hoffnung und meint das alles nach der zeit passieren kann, sogar das wir vlt wieder zusammen kommen können. Er ist inmoment wie er sagt mein bester Freund und schreibt auch manchmal hab dich lieb...aber oft ist er auch total kalt und meint im nächsten moment ich soll mir keine Hoffnung machen. Was soll ich machen? Wie kann ich mich verhalten das er wieder zu mir zurück kommt oder verarscht er mich nur?

Antwort
von Wolkenfuchs83, 22

Nicht weiter versuchen, dich nach jemand anderem orientierten und die Geschichte abhaken.

Sorry, aber es sieht so aus, als würdest du etwas hinterherweinen, was es nicht mehr gibt. Du bekommst niemanden zurück, der das nicht will. Menschen haben einen freien Willen und wenn er nicht will, dann ist das sein gutes Recht. Such dir jemanden, der besser zu dir passt.

Antwort
von vladi08, 17

Einen Ex solltest du so oder so nicht zurück verlangen. Es ist zwar schade, dass ihr auseinander gekommen seid, jedoch wird es auch nicht besser, wenn ihr wieder zusammen kommen würdet.
Schon bald würde sich alles genau gleich entwickeln.

Wenn eine Beziehung zu brüche geht, sollte man Zeit für sich selbst nehmen, um dies zu akzeptieren und wieder in den normalen Alltag zurück zu finden.
Es ist ok sich ab und zu daran zu erinnern, jedoch sollte man nicht ständig nachtrauern und mit kleinen Schritten vorwärts gehen.

Auch sollte man nicht versuchen eine Freundschaft aufzubauen, da auf Grund der gemeinsamen Vergangenheit es sehr schwer sein würde die Freundschaft und später auch den neuen Partner des jeweiligen zu akzeptieren.
Es würde einfach zu viel Streit, Wetteifern und Leid führen.

Deswegen, nimm dir die Zeit die du brauchst und versuche dich in dein Leben wieder zu finden.
Mache öfter Dinge, die dir gefallen und ablenken.
Gehe öfter aus oder treffe dich mit Freunden.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 4

Mal ganz abgesehen von dem Streit den es zwischen dir und deinem Ex Freund gab und auch abgesehen von diversen anderen Differenzen die mit beiderseits etwas gutem Willen auch zu beheben gewesen wären, schwerwiegender wiegt hier das mangelnde Vertrauen von deinem Ex Freund zu dir sprich seine Bereitschaft diversen Gerüchten mehr Glauben zu schenken als dir. Unter den gegebenen Umständen, wo dein Ex Freund dir sozusagen die Rolle der in einer Warteschlange vor einem geschlossenem Schalter stehenden zugebilligt hat, da macht es keinen Sinn dir noch Hoffnungen auf etwas zu machen, was möglicherweise so nie eintreten wird. Von daher, orientiere dich nach vorne und nur das hat für dich Perspektiven.

Antwort
von KleineLady, 14

Hmm. Das kann keiner beantworten.
Es kann zB sein das er dich in Moment nur warm hält und eigendlich schon längst eine neue "am Start" hat.

Es kann aber auch sein das er sich einfach unsicher ist und dir deswegen einfach sagt das du dir keine Hoffnung machen sollst, aber es wieder mit euch werden kann....

Aber ich finde es schon blöd das er dir nicht vertraut und lieber Gerüchten glaubt.
Gerüchte sind schnell verbreitet...

Woher wissen andere das du fremdgegangen bist?
Waren die dabei???
Das sollten sich mal dein "Ex"Freund fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten