Frage von JesterFun, 17

Wie bekomme ich mehr "Power" bei einer Schaltung für LED Matritzen?

Also ich bin ganz neu auf dem Gebiet der elektronischen Schaltungen. Ich wollte mal ein wenig mit LED Matrizen und dem Raspberry Pi herum spielen.

In dem folgenden Link wird von einer Schaltung gesprochen auf die ich mich beziehe:

http://tutorials-raspberrypi.de/allgemein/bibliothek-fuer-mehrzeilige-m-x-n-max7...

Hier meine Frage: Wenn ich jetzt theoretisch wirklich mehr Module ansprechen will (sagen wir mal 30 oder mehr), dann wird der Strom vom Pi selbst kaum ausreichen. Kann ich den PIN 1 und 2 direkt an einer separaten 5V Stromquelle anschließen mit mehr Ampere, damit auch die ganzen Module entsprechend Strom bekommen? Geht das? Wenn ja, was muss ich beachten? Gibt es trotz allem ein Limit?

Danke schon einmal für die Antworten, da diese Frage schon sehr speziell ist.

Antwort
von deruser1973, 9

Schliesse Pin 1 an einem externen 5 V Netzteil  an und verhindere mit einer Diode,  dass du mit den 5 Volt in den Raspbi speist... 

Kommentar von JesterFun ,

Danke schon einmal für die Antwort.

Wo muss ich die Diode dann genau setzen? Am GND vor dem Pi Eingang?

Kommentar von deruser1973 ,

Kathode an Pin 1,  Anode an Pin 2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community