Frage von maxxomoto, 53

wie bekomme ich Krabben oder Muscheln geruchsfrei?

Hi ich habe an der Nordsee einen Riesen großen Krabbenarm gefunden ca. 20cm lang. Ich will diesen in 1 Woche mit nach Hause (Deutschland) nehmen aber so wie der stinkt nehme ich den nicht mit ins Auto. Gibt es eine Möglichkeit den Arm einzuwachsen so ähnlich wie Bernstein nur das man diesen Fortgang um tausende Jahre beschleunigt. Oder ihn geruchsfrei zu kriegen. Problem das Innere Fleisch, sehnen Organe ist feste drinnen und man kann es nicht wegmachen weil alles fest zu ist und ich habe nur Begrenzte Zeit und Zutaten (Insel hat nur 1 Supermarkt).

Danke für die tollen Antworten,ich habe die frage nochmals mit den darauffolgenden Sätzen verändert weil ich es interessant finde ob man das gute Stück vielleicht einharzen kann wie Bernstein nur in schneller. Das abkochen hat nur bei kleineren Muscheln funktioniert bei meinem jetzt exact abgemessenen 22x5.5cm Scheerenarm einer Nordseekrabbe funktioniert dies leider nicht. Der Arm liegt in einer Papiertüte im Garten und schonn ab 5 Meter Nähe übergibt man sich.

Antwort
von voayager, 8

koch eine Weile, dann löst sich auch das Fleisch

Antwort
von MarkusKapunkt, 32

Du könntest den Krabbenarm abkochen, oder du legst ihn in Spiritus ein. An andere Präperationsmittel wie Formalin wirst du wohl jetzt nicht herankommen.

Kommentar von Dog79 ,

Ob das Ding nu frisch oder gekocht vor sich hin fault dürfte keinen Unterschied machen. XD

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Das tötet aber die Bakterien ab und hemmt somit für den Rücktransport zumidest kurzfristig die Geruchsentwicklung. Dass es danach wieder munter weitergeht mit dem Gestank ist mir schon klar :)

Antwort
von Dog79, 39

Wenn du den Kadaver unbedingt mit schleppen musst besorg dir ein Schraubglas und Spiritus.

Antwort
von Millyi, 29

Vielleicht im ofen trocknen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten