Frage von Loline20, 87

Wie bekomme ich klare Haut?

Heey Leute, seit letzter Zeit habe ich eine unreine Haut bekommen. Habt ihr Tipp's wie man die wieder schön bekommt?:-)

Antwort
von BEAFEE, 55

Versuche mal ein Zitronen-Salz-Peeling....aber nicht zu oft, da es die Haut austrocknet, daher nach der Behandlung eine Feuchtigkeitscreme benutzen.


Dazu wird ein Teelöffel Salz in ein Schälchen gegeben. Etwas frisch
ausgepresster Zitronensaft wird über das Salz geträufelt und so
verrührt, dass die Salzkörner sich miteinander zu einer Paste verbinden.
Die Salzpaste wird mithilfe eines Wattepads auf der unreinen
Gesichtshaut verteilt. Nach einer Einwirkungszeit von circa zehn Minuten
wird das Peeling mit lauwarmem Wasser entfernt.


Antwort
von Lovisax33, 52

Zinksalbe hilft bei mir sehr gut (gibts in jedem Rossmann), Heilerde (gibt es auch bei jedem Rossmann oder dm, als fertige Maske und sonst mal im Reformhaus gucken, da gibt es größere Packungen) oder auch mal ein Dampfbad nehmen mit Kamille (Wasser kochen, ganze einfach mit dem Wasserkocher, in eine größere Schüssel tun, dann zwei Kamillenteebeutel reinwerfen und den Kopf drüberhalten, über den Kopf dann noch ein Habdtuch halten, damit der Dampf nicht entweicht), das bringt dein Gesicht total zum schwitzen und öffnet einmal alle Poren, dann einfach eine Creme, unparfümiert, oder halt Heilerde oder Zinksalbe auftragen und die Haut ist super glatt:-). Oder was mir auch hilft glatte Haut zu bekommen, einfach eine kleine Handvoll Haferflocken nehmen, sodass sie in deine geschlossene Faust passen, Wssser rübermachen und das Wasser wieder rauspressen, das Haferflocken-Wasser dann auf dem Gesicht verteilen, das ein paar mal machen und am Ende feuchtest du die Haferflocken dann nochmal ein bisschen an und schmierst sie auch auf dein Gesicht:-D. Eklige Vorstellung, aber hilft. Das trocknet dann alles und nach 5 Minuten oder so kannst du das alles wieder abmachen.
Hoffe ich konnte helfen:-)

Antwort
von ChristinaBu, 12

Hi :-)

ich habe ein paar Tipps für dich...

meine Freundin war beim Hautarzt, er hat sich ihre Haut angesehen und ihr Tabletten verschrieben. Diese hat sie dann in der Apotheke gekauft und ich muss sagen...ihre Haut ist viel viel besser! Geh doch mal zum Hautarzt und lass deine Haut untersuchen.

Wenn du keine Hilfe in Tablettenform einnehmen möchtest, kannst du es mal mit sanften Peelings versuchen (auch selbstgemachte!).

Ich persönlich trage wirklich jeden Sonntag eine Gesichtsmaske auf (die von "Merz") und danach eine Tagescreme mit Hyaluronsäure. Die Creme strafft meine Haut und danach ist sie mega weich.

Die Tagespflege benutze ich jedoch jeden Tag und das zwei Mal.

Außerdem nehme ich noch zusätzlich die Tabletten von der Firma "Merz": Haut, Haare und Fingernägel. Die gibt es z.B bei Amazon für 10 EUR (super Rezessionen!)

Versuche auch durch die Ernährung deinen Teil bezutragen... viel Obst und Gemüse.

Grüße!

Antwort
von leslolas, 16

Hey, zunächst einmal: keine Produkte aus einem Drogeriemarkt. Denn darin verstecken sich viele chemische Stoffe, die deine Haut dazu veranlassen, noch unreiner zu werden, damit du diese Produkte wieder kaufst. Sehr blöde Masche, wollte es zuerst auch nicht glauben. Ich benutze zum Abschminken das Mizellen Wasser von Garnier und für die Reinigung der Haut das tea tree water von Lush. Denn bei Lush stehen alle Inhaltsstoffe drauf und es ist handgemacht.  Steige langsam auf neue Produkte um, damit sich deine Haut daran gewöhnen kann. Auch ein heißes Wasserbad mit Kräutertee kann helfen. Einfach den Kopf mit einem Tuch über die Schüssel halten und die Dämpfe öffnen die Poren. Danach gut eincremen und für Feuchtigkeit sorgen. 

Antwort
von ingwer16, 44

Vielleicht versuchst du es mit Salzpeeling . Meinen Töchtern hat das besser als alle Cremes , Wässerchen usw geholfen . Vorsicht , bitte nicht in Augen / Schleimhäute bekommen !

Kommentar von Loline20 ,

Wie oft sollte man das machen?:-)

Kommentar von ingwer16 ,

In der "  Hochblüte " ihrer Pickelzeit , hat die " kleine " das alle 3-4 Tage gemacht . Danach einfach mit Nivea , Bebe , Satina oder der roten Asche Basis Creme gepflegt .

Antwort
von Hooks, 18

B-Komplex mit 50 mg B1, 50 mg b2, 50 mg B3, 250 mg B5 und reichlich Biotin. So um den Dreh, das hilft supergut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten