Frage von Mili666, 59

Wie bekomme ich ihn zurück, kann mir einer helfen?

Guten Abend :-) Und zwar haben mein ex Freund und ich uns vor ca 2 Monaten getrennt und neulich meinte er dann zu mir, dass er nichts mehr für mich fühlt und es deshalb auch nichts mehr werden wird aus uns, jedoch liebe ich ihn immernoch und es macht mich total fertig, dass es so ist wie es ist.. Ich möchte ihn zurück haben, nur weiß ich eben nicht, wie ich das tun soll.. Hat vielleicht einer von euch Tipps für mich?

Danke im Vorraus!

Antwort
von XxxvanessaxxX3, 8

Hey ich kann es nicht fassen wie manche hier das so unemotional ausdrücken können.

Ich weiss wie du dich fühlst es tit weh.

Innerlich zerbricht man  und man dengt das leben hat keinen sinn mehr ohne ihn. Und die vorstellung er könnte mit einer anderen jetzt im bett liegen tut höllisch weh.

Schau mal. Schreib ihm ruf ihn an oder sonstiges und frag ihn ob er sich auf ein aller letztes gespräch bereit wäre 20 minuten oder q0 minuten ein letztes mal.

Schilder ihm das du ihn immer noch so sehr liebst. Und einfach nicht los lassen kannst. Und es dir so weh tut. 

Frag ihn doch einfach ob er sich gar nicht mehr vorstellen kann mit dir zusammen zu sein. 

Wenn er dann sagt 

Ich kann das nicht mehr ich habe einfach keine gefühle mehr für dich . 

Dann musst du das leider einfach hinnehmen. Du kannst aber wenn dubnicht mehr weiter weisst. Zu deinem arzt gehen. Und eine überweißung zum psychologen hohlen

 Ich bin auch momentan in therapie weil ich meinen freund so sehr vermisse bzw er hat sie auch getrennt aber ich mache fortschritte.

Verstehst du. Du musst dir das mal aus der sicht von ihm vorstellen. Dein ex ist so sehr in dich verliebt. Aber du liebst ihn nicht mehr. Er versucht und versucht dich aber zurück zu bekommen. Und du kannst es einfacht nicht, WEIL DU IHN NICHT ANLÜGEN BZW VERASCHEN MÖCHTEST. Sehe es von der positiven seite er ist ehrlivh zu dir. Und spielt kein spiel mit dir .

Kommentar von Mili666 ,

Ich danke dir für deine Antwort! :)

Ich muss ehrlich sagen, dass ich froh bin, dass eine dabei ist, die mir etwas weiterhelfen konnte. Ich werde jetzt erstmal etwas Zeit vergehen lassen und ihn dann nochmal drauf ansprechen, hoffentlich wird es wieder. Und ja es tut wirklich verdammt weh und weil ich ihn immer noch so sehr liebe, möchte ich noch nicht aufgeben.. 

Und ich hoffe, dass es dir bald auch wieder noch besser geht! 

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend :-)) 

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 18

Du kannst da nix machen! Gefühle kann man nicht erzwingen und das musst du akzeptieren. Breche den Kontakt ab, das macht es dir leichter damit klarzukommen. Glaube mir, du kommst mit Sicherheit drüber weg!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 2

Ich muss schon sagen ich bin ein wenig konsterniert, dein Ex Freund hat dich vor ca. zwei Monaten verlassen und Du hast gestern laut deiner Frage Sex mit deinem Freund gehabt.

https://www.gutefrage.net/frage/7-tage-regel-schwanger?foundIn=user-profile-ques...


Wenn Du also inzwischen einen neuen Freund hast, dann frage ich mich was soll das ganze Lamento hier. Dient der neue Freund dann vielleicht nur als Lückenfüller und wenn ja, dann hoffe ich das er das auch weiß. Was hingegen deinen Ex Freund betrifft, so hat dieser dir gegenüber ein mehr als nur deutliches Statement abgegeben und ergo, der Zug scheint zumindest vorerst für dich abgefahren zu sein und ich hege auch ziemliche Zweifel daran, das Du bei ihm mit der Schilderung deiner Gefühle etwas erreichen wirst. Natürlich aber kannst Du gerne das Gespräch mit deinem Ex Freund suchen, wobei die Sache mit deinem Freund wäre dann aber auch noch zu klären.

Antwort
von SchwarzwaldLea, 26

Hallo Mili,

sorry, aber Du musst seine Entscheidung akzeptieren (so schwer wie es Dir auch fällt).

Liebe/Gefühle kann man nicht erzwingen.

Wünsche Dir Glück.

Liebe Grüsse Lea

Antwort
von Shadaya, 22

Du kannst niemanden zwingen dich zu lieben.

Er hat sich nun mal gegen dich entschieden weil er dich nicht mehr liebt.

Finde dich damit ab auch wenn es hart ist.

Antwort
von DerFragenherr, 35

Wenn er dich nicht liebt, dann lasse los ;) Ich kenne das ! bei mir ist es 1 jahr oder so her. Du kommst drüber weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten