Frage von HEYIMTHEBOSS, 54

Wie bekomme ich hier die Nullstelle raus?

Also ich probiere es die ganze zeit mit der PQ-Formel

Aufgabe: -x²+2x+3

Es kommt immer N.L. bei mir raus.. mach ich etwas falsch? Danke schon mal!☺

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 40

Du musst normieren, d.h. dafür sorgen, dass vor dem x² eine 1 steht.

Hier steht aber eine -1.

Du rechnest also mal -1

x²-2x-3=0

Nun wendest du die PQ-Formel an.

Antwort
von kloogshizer, 19

Die pq Formel hat mir noch nie gefallen... Die abc-Formel is viel geiler, da musst du nix normieren

Kommentar von HEYIMTHEBOSS ,

Die verwirrt mich  nur :D aber trotzdem danke

Antwort
von magicced01, 36

Um die pq formel anwenden zu können brauchst du x^2 und nicht -x^2. Also den ganzen term mal -1 dann kannste sie anwenden. 

Kommentar von HEYIMTHEBOSS ,

thx

Antwort
von Heinrich45, 33

erstmal ist wichtig, die Gleichung mit -1 zu multiplizieren.

dann ist es doch klar : -p/2+- Wurzel aus p/2 zum Quadrat -q

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 22

- x ^ 2 + 2 * x + 3 = 0 | : (-1)

x ^ 2 - 2 * x - 3 = 0


Die pq-Formel wird auf die Form x ^ 2 + p * x + q = 0 angewendet.

pq - Formel -->


x _ 1, 2 = - (p / 2) - / + √( (p / 2) ^ 2 – q )

p = -2

q = -3

p / 2 = -1

(p / 2) ^ 2 = (-1) ^ 2 = 1

x _ 1, 2 = - (-1) - / + √( 1 – (-3) )

x _ 1, 2 = 1 - / + √(4)

x _ 1, 2 = 1 - / + 2

x _ 1 = -1

x _ 2 = 3


Kommentar von magicced01 ,

Wieso machst du seine Hausaufgaben? So lernt ers doch nie

Kommentar von DepravedGirl ,

@magicced01

Wenn man danach geht, dann dürfte man auf GF keine einzige Frage in den Bereichen Mathematik, Chemie, Biologie, Physik usw. beantworten.

Die Fragesteller stellen solche Fragen meistens deshalb, weil sie nicht wissen wo sie anfangen sollen.

Außerdem muss ich mich für das Beantworten von Fragen auf GF vor niemandem rechtfertigen.

Kommentar von HEYIMTHEBOSS ,

Dankeschön!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community