Frage von Cimonius, 101

Wie bekomme ich HD Fernsehen zu Hause?

Ich habe zu Hause einen normalen Kabelanschluss aber empfange über Kabel keinen Sender in HD. Ergo ist das Bild echt miserabel. Wie kann ich am günstigsten HD TV empfangen? Vielen Dank für die Antworten.

Antwort
von Michi1010, 70

Als erstes brauchst du natürlich ein TV, welches HD Inhalte darstellen kann.

Die freiempfanbaren HD Sender von ARD,ZDF usw. kannst du dann ohne weiteres empfangen. Event. Sendersuchlauf starten und neu einstellen.

Bei den meisten anderen Sendern musst du ein entsprechendes HD Paket beim TV Anbieter dazu buchen,bzw. du benötigst weitere Geräte wie z.B. eine HD-Plus Karte (zum Empfang des Tv Programms von Pro7 usw.).

Kommentar von Cimonius ,

HD Fernseher habe ich. Aber über das Kabel empfange ich halt nicht ard und ZDF in HD. Das ist ja das Problem. 

Kommentar von uncutparadise ,

Dann such. Die kommen da.

Antwort
von unlocker, 72

dein Kabelanbieter hat sicher auch HD-Programmpakete. "Mieserabel" klingt nach analog, da haben manche Kabelanbieter auch noch einige Programme, digital haben aber alle, nur HD kostet meist extra

Kommentar von Cimonius ,

Kann es sein dass ich gar keinen kabelanbieter habe sondern oben aufm Dach des Mehrfamilienhauses nur ne alte Antenne/Schüssel ist mit der nur analogprogramme empfangen werden? 

Kommentar von unlocker ,

das weiß wohl nur Hausverwaltung/Hausbesitzer. Via SAT gibts zwar schon lang keine analogen Programme, aber möglicherweise noch Umsetzer (sogenannte Kopfstationen), die einige Programme auf analog (bzw. bei neueren auf DVB-C) umsetzen. Wird/wurde oft bei großen Wohnbauten gemacht, die Verteilung kann wie zu Analogzeiten erfolgen, die Programmauswahl ist aber beschränkt. Oder du empfängst über eine Hausantenne DVB-T

Kommentar von Cimonius ,

Heißt ich müsste mir nen Kabel reciever holen?!? 

Kommentar von Cimonius ,

Mit sat reciever und HD+ Karte war nämlich kein Empfang möglich :( 65€ für umsonst ausgegeben 

Kommentar von unlocker ,

erst mal erkundigen welcher Anschluss das ist. Wenn er wie ein SAT-Anschluss aussieht (also in der Mitte Schraubanschluss), aber der SAT-Receiver nix empfängt könnte es ein Kabelanschluss sein, in Deutschland wird da der Schraubanschluss vermutlich meist für Internet genutzt. Die Dosen sind aber nicht die gleichen wie bei SAT, sehen nur ähnlich aus. Falls der TV DVB-C-Tuner eingebaut hat sollte aber damit Empfang möglich sein

Kommentar von uncutparadise ,

Woher sollen wir wissen, was bei dir steht ? Und analog wurde per Satellit schon vor Jahren abgeschaltet !

Antwort
von uncutparadise, 61

Digital hat gutes Bild. ÖR kommen in HD. Private in HD mit HD+, steht aber alles im Internet und bei deinem Kabelanbieter !

Antwort
von Cimonius, 61

Kann es sein dass ich gar keinen kabelanbieter habe sondern oben aufm Dach des Mehrfamilienhauses nur ne alte Antenne/Schüssel ist mit der nur analogprogramme empfangen werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten