Frage von dasistsparta5, 67

Wie bekomme ich hartnäckige Flecken aus weißer Wäsche raus, die sich nicht entfernen lassen, egal wie oft ich sie in die Waschmaschine tue?

Antwort
von RubberDuck1972, 43

Es gibt in Supermärkten unterschiedliche Mittel für unterschiedliche Flecken, das steht jeweils auf dem Behälter drauf.

Notfalls in der Apotheke fragen; die Apotheker kennen sich mit (Bio-) Chemie bestens aus.

Antwort
von turnmami, 44

Wenn es reine weiße Wäsche ist, dann nimm Entfärber. Wäsche im Eimer über Nacht einweichen und dann nochmals in die Waschmaschine. 

Dann hast du wieder weiße Wäsche.

Kommentar von Lottl07 ,

Nicht anders würde ich es machen.

Antwort
von abibremer, 37

Wenn auch mit härtester Chemie nicht geht, hilft helles Sonnenlicht das Tuch zu "bleichen". Früher konnte man die noch feuchte Wäsche irgendwo ins Freie legen oder hängen und die Sonne machte die Arbeit.

Antwort
von Tuehpi, 39

Du musst die Wäsche nicht nur in die Waschmaschine "tuen" du musst die Waschmaschine dann auch anmachen. 

Nur zu Sicherheit...

Antwort
von dGxXDavidXx, 43

Probier mal gall Seife bevor du es in die Waschmaschine steckst

Kommentar von Hopsfrosch ,

Das hilft nur bei Flecken auf fettiger Basis...

Kommentar von dGxXDavidXx ,

danke

Antwort
von JohnnyName, 44

Details sind wichtig was is es für n Fleck?

Antwort
von bigsmiley786, 42

Mit Chlor. ..chlorex. Was z.b für's Bad ist

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Baumwolle behandelt man besser nicht mit Chlor; sonst kannst du deine Bettbezüge bald zusammen kehren. Bei anderen Naturfasern ist das auch so.

Antwort
von Duponi, 36

mit Bleichmittel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten