Frage von Vierjahreszeit, 64

Wie bekomme ich Hähnchenschenkel so gebraten, dass diese cross sind und das Fleisch sich von den Knochen leicht lösen lässt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Adiago, 19

Die Hünerbeinchen müssen aufgetaut sein. 

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Dann die Keulen nach Geschmack würzen. ( Salz,Pfeffer, Paprika, Curry ) Kannst auch Öl in eine Schüssel - die Gewürze dazu - mischen - und die Keulen bepinseln.

Ganz wichtig das Backblech im Ofen mit Wasser befüllen ca.1cm und in das unterste Fach stecken. Am besten du lässt das Backblech im Ofen und befüllst mit dem Wasserkocher.

Die Schenkel auf den Rost und in das mittlere Fach stecken. Ohne Alufolie o.ä. Einfach auf den Rost legen.  

Die Schenkel verlieren am Anfang viel Flüssigkeit.

Wenn du unten kein Wasser drinhast ist es ein fürchterlicher Gestank und du musst eine halbe Stunde den Ofen putzen. 

Nach einer halben Stunde die Schenkel umdrehen und den Ofen auf 200 Grad hochdrehen. Kannst die Schenkel auch öfter umdrehen. 

Nach 1 Stunde Garzeit sind die Schenkel perfekt. Aussen knusprig, Innen saftig und voll durch. 

Guten Appetit - so hat mir das mal ein Koch erklärt. Hab es ausprobiert und war happy. 

Ein Salat dazu und gut ist es.



Antwort
von Vivibirne, 6

Hähnchenschenkel würzen, ich nehme dafür immer indisches Curry Chicken Massala Gewürz, das kann man jedoch auch selbst herstellen oder die Schlegel mit anderen Gewürzen würzen. Wichtig wäre Salz. Pfeffer, Paprikapulver und etwas Muskat, je anchdem was zur Hand ist. Gewüerze mit einem Becher Joghurt und etwas Öl vermischen und die Hähnchenschlägel darin wenden. In einer Auflaufform im Ofen bei 180 Grad backen ca 45 Minuten. Durch die Marinade, die sich entweder mit den beschriebenen Gewürzen oder der Gewürzmischung plus Salz in Verbindung mit Joghurt werden die Schlegel nicht trocken sondern knusprig. Dazu schmeckt Reis sehr gut.
Reis:
Butter in einen Topf geben, kleingehackte Zwiebeln andünsten und eine Tasse Reis dazugeben, umrühren, damit er nicht anbrennt. Danach mit der doppelten Menge Wasser aufkochen bis das Wasser verkocht ist. Den Reis ca. 10 Minuten vor Ende der Hähnchenflügel zubereiten.

Antwort
von Akka2323, 39

Backofen oder Friteuse. In der Pfanne am Schluß sehr heiß braten, wird aber nicht so gut.

Antwort
von silberwind58, 39

Das mach ich immer im Backofen und zwischendurch mit Salzwasser oder Butter bestreichen. Die Haut wird wirklich cross und das fleisch ist zart.

Antwort
von Kleckerfrau, 37

Lange genug im Ofen lassen und die letzten Minuten den grill mit einschalten.

Antwort
von Rodrigo23, 27

Definitiv in der Fritteuse!

Da werden sie richtig lecker. Allerdings auch eine etwas fettige Angelegenheit...deswegen gut abtropfen lassen.

Antwort
von Daschtan, 45

Im Ofen mit Alufolie abdecken, und bei niedriger Temperatur garen. Die letzten 10-15 min Folie entfernen und mit Öl bestreichen.

Antwort
von Maxim91, 5

Jemand der Hähnchenschenkel "Schlegel" nennt hat sein recht auf Hähnchen braten verwirkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community