Frage von alexk373, 124

Wie bekomme ich für meinen besten Freund eine Green Card also ich habe eine GreenCard und mein bester Freund ist derzeit mit in den USA mit nem Touristenvisum?

Also wie kommt er an eine GreenCard weil er würde gerne auch noch dort bleiben und dort leben

Antwort
von Prettylilthing, 39

Er könnte ein Arbeitsvisum beantragen WENN das genehmigt wird dann hat er 90 Tage zeit um sich in den USA eine Arbeit zu suchen, das musst du mal nachgooglen

Er könnte auch der US Army beitreten da bekommt er nach 2 Jahren dann die Staatsbürgerschaft

Kommentar von stufix2000 ,

Wer keine Ahnung hat, sollte keinen falschen Informationen verbreiten.

Arbeits-Visa müssen gesponsert sein von einem Arbeitgeber. Ohne Arbeit kein Visum. Es gibt kein Blanko Visum mit dem man dann auf Arbeitssuche gehen kann.

Für den Dienst im Militär gibt es auch keine Green Card. Die muss man VORHER haben.

Kommentar von Prettylilthing ,

Erzähl mir nicht das ich keine Ahnung habe, ein Freund von mir ist mit dem Arbeitsvisum hier!
Und das mit dem Militär hat mein Ex Freund gemacht und 2 andere Leute die ich kenne...also fahr mal runter und informier dich selbst!

Kommentar von Prettylilthing ,

Und natürlich gibt es die. Es gibt genug andere Nationalitäten in der Military z.B Jamaikanisch und nach 2 Jahren bekommt man die wenn man in der Army war da kannst du mir gar nichts anderes erzählen da mein Mann selbst in der Army ist und es bei seinem Arbeitskollegen so war

Kommentar von stufix2000 ,

Also für das Militär gilt:

http://www.militaryspot.com/army/army-requirements-to-join

Ausnahmen können gut ausgebildete Mediziner und Gesundheit-Personal sein. Und Leute, die die Sprache sprechen aus Gebieten in denen Einsätze stattfinden.

Natürlich gibt es Arbeits Visa, die sind aber an einen konkreten Job und an einen Arbeitgeber gekoppelt, der als Sponsor fungieren muss. Man "beantragt nicht ein Visum und sucht dann den Job. Das ist falsch.

Und ja, ich hatte ein Arbeitsvisum und ja, ich habe nun die Greencard und ja, ich lebe in den USA.

Antwort
von AntiBan, 66

Du kannst nichts fuernihn tun ausser ihr seid direkt verwandt

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 56

Hi,

Heirat ist der einzige Weg:

https://www.usimmigration.com/greencard-marriage-greencard-holder.html

Aber für sofort wird das nichts. Er muss auf jeden Fall pünktlich ausreisen. Sonst werden alle weiteren Anstrengungen gleich hinfällig.

Kommentar von GermanyUSA ,

Das ist nicht ganz richtig, es gibt auch viele Leute die "spontan" heiraten, weil sie sich verliebt haben. So ist ein guter Freund von mir hier in den USA zu seiner Greencard gekommen. Er musste auch nicht wieder ausreisen, sondern durfte in den USA bleiben, der Greencard-Prozess wurde normal durchlaufen.

Das ist allerdings wirklich so eine Grauzone und sicher ist auch keine Hochzeit zu empfehlen, wenn man sich nicht liebt, noch waere das legal.

In dem Fall bleibt also nur die Ausreise und die Teilnahme an der Lotterie, oder ein Arbeitsvisum per Qualifikation.

Kommentar von stufix2000 ,

Das stimmt, aber für Greencard Holder sind die Regeln doch ein bisschen schärfer als für Citizens. Ich würde es nicht riskieren.

Kommentar von GermanyUSA ,

Nein, ich auch nicht.

Antwort
von lanlan0000, 76

Wie hast du denn deine bekommen?

Kommentar von alexk373 ,

Durch meine Eltern

Kommentar von trumm ,

Durch meine Eltern

Deine vorherige Frage war nach work&travel USA - und nun hast du ploetzlich eine Greencard?  Wer eine Greencard hat, fragt nicht nach w&t. Traeum weiter!

Kommentar von Demelebaejer ,

100 % Zustimmung!

Kommentar von lanlan0000 ,

dann kann er nur an der Lotterie teilnehmen

Antwort
von rabbitgirl123, 57

Entweder du gewinnst bei dieser Lotterie wo sie immer GreenCards verlosen oder dein bester freund heiratet in den USA oder er er bekommt eine Festeinstellung bei einer Firma

Kommentar von alexk373 ,

Also zu dem heiraten: er muss nur eine amerikanerin heiraten und dann halt mit der verheiratet sein. Was ist wenn eine Staatsbürgerin der USA ein Kind von ihm bekommen würde? Dürfte er dann auch hier bleiben?

Kommentar von rabbitgirl123 ,

Bezweifle ich. Er müsste sie schon heiraten um dort bleiben zu können

Kommentar von stufix2000 ,

Nein. Das ist für die Greencard solange irrelevant bis das Kind geboren wäre.

Der Weg durch einen US Citizen (das Baby) die GC zu bekommen sind langwierig. Er müsste die Vaterschaft nachweisen oder im guten Fall die werdende Mutter (auch US Citizen) heiraten.

Kommentar von trumm ,

........oder Jahrzehnte abwarten, bis das Baby so alt ist und finanziell so gut gestellt ist, dass es den Daddy sponsorn darf - muss es aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten