Frage von Surrayne, 52

Wie bekomme ich einen Studienplatz, obwohl meine Chancen nicht gut stehen?

Hallo Zusammen,

ich würde ab dem nächsten Wintersemester gerne Intermedia an der Uni Köln studieren. Jedoch ist mein Notendurchschnitt nicht besonders gut, sodass ich mich für mein Studium auf Wartesemester verlassen muss (zu dem Zeitpunkt der Bewerbung 4).

Wenn man sich die Ergebnisse der letzten Jahre anguckt, werde ich unter diesen Bedingungen wahrscheinlich erst in einem Jahr oder spätestens in 2 studieren können.

Was kann ich tun, um jedoch dieses Jahr schon studieren zu können? Habt ihr Tipps oder kennt bestimmte Tricks? Andere Studiengänge kommen für mich derzeit nicht in Frage, das Losverfahren ist mir bekannt. Ich würde gerne davon absehen, eine Ausbildung anzufangen.

Antwort
von Yingfei, 13

Da gibt es keine "Tricks". Aber bedenke, das "die Karten jedes Jahr neu gemischt werden". D.H jedes Jahr gibt es einen neuen NC. Daher würde ich es immer probieren. Vielleicht klappt es ja doch im Nachrückverfahren oder im Losverfahren. Viel Glück!

Kommentar von Yingfei ,

Eine Studienplatzklage kann man auch in Erwägung ziehen. Von diesem Weg würde ich aber eher abraten, da Zeit und Kosten intensiv!

Antwort
von diamantfeuer, 18

wenn es unbedingt der Studiengang sein muss und unbedingt diese Uni...dann bleibt dir nichts anderes übrig, also auf das Losverfahren zu hoffen oder halt Wartesemester zu sammeln...Sorry,aber so ist das entweder du musst flexibler sein,was die Stadt oder den Studiengang angeht (wechseln kann man später immer noch,Hauptsache du wärst erstmal drin...) oder du musst halt warten...

und ich bin der Meinung dass es nun auch nicht sooo schlimm ist,Wartesemester zu sammeln...Es gibt ja viel nützliches was man in der Zeit machen kann...und evtl. denkst du dir in der Zeit dann schon okay ich könnte mir doch etwas anderes noch vorstellen

Antwort
von Mewchen, 28

Schauen, ob es den Studiengang in ähnlicher Ausführung an einer anderen Uni gibt. Wechseln zur Uni Köln kannst du später immer noch.

Kommentar von Surrayne ,

In diesem Fall ist das leider keine Option.

Kommentar von Mewchen ,

Warum denn nicht? Eine andere Möglichkeit hast du nicht. Ein wenig flexibel muss man bei seiner Studiengang mit einem nicht ganz so guten Abi nun mal leider sein.

Antwort
von Timo311, 16

An einer anderen Uni anfangen und dann versuchen zu wechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community