Frage von annikaxddd, 65

Wie bekomme ich einen Rotstich aus meinen Haaren?

Also ich hab mir vor ein paar Monaten die Haare rot gefärbt. Gestern war ich dann beim Friseur und habe sie bleichen und danach dunkelblond tönen lassen. Tja jetzt ist es eine Art fleckiges Karottenrot das mir überhaupt nicht gefällt. Der Friseur meinte nur dass es ja eh klar gewesen wäre dass es rot bleibt.. War anscheinend zu viel Mühe mir das mit zu teilen. Also hier meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit das Rot zu schwächen oder sogar weg zu bekommen ohne die haare dunkel zu färben?
Dankeschön:)

Antwort
von MissesSmithers, 33

Erst einmal hätte er dir das sagen können das stimmt!!!

Also bist du eher orange wahrscheinlich

Am besten die Haare jetzt nicht mit etwas behandeln, schließlich sind sie sehr strapaziert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ob sie funktionieren kann man nie sagen.

2-3Wochen mit einer Tönung nochmals versuchen aber mit einem Ash Ton

Hilfreich wäre auch davor zu pigmentieren

ABER es kann sein dass es nicht hilft da man nie weiß wie Haare reagieren

oder  vielleicht brauchst du auch nur Silbershampoo hat bei manchen auch geholfen und dann erst die Tönung

Antwort
von Juliie1996, 35

Ich habe mein knalliges rot mit einem 'kühlen hellbraun' komplett weg bekommen. :)

Antwort
von KeShaSStyle, 39

Da gibt es so Mittel die die Farbpigmente im haar zerstören das kannst du im Internet bestellen ist auch nicht schädlich für die Haare.

Antwort
von aloneisallweare, 29

Silbershampoo, was ich auch mal probiert habe War eine günstige pastelllila Tönung auf die Haare geben, das müsste bei blond eigentlich gut gehen, und wenn alles keinen sind hat, geh zu Einen besseren Friseur, denn eigentlich müssten die das ohne rotstich hinkommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community