Frage von Creamymilky, 56

Wie bekomme ich einen männlicheren Körper, d.h. kriege meine Kurven weg?

Also ich bin ein Mädchen und habe dementsprechend ja auch Kurven und so, aber ich fühle mich nicht wirklich weiblich, trage auch nur Männerklamotten und soweiter. Ich hätte gern einen männlicheren Körper, aber ist das möglich? Kann man irgendwie am Becken abnehmen oder so?

Antwort
von AdrianDarkLord, 56

Wenn du dir wirklich sicher bist, kannst du später eine Hormonbehandlung machen, bei der du Testosteron bekommst. Die Veränderungen:

Tiefere Stimme, andere Muskelverteilung, Schrumpfung der Brust, (eventuell) Bartwuchs, markantere Gesichtszüge, ...

Allerdings kommt das auf dein Alter an und du müsstest vorher mit einem Psychologen darüber sprechen. Außerdem solltest du gründlich recherchieren.

Antwort
von putzfee1, 24

Da du ein Mädchen bist, hast du auch einen weiblichen Körper. Den wirst du nicht so ohne Weiteres männlich bekommen. Was stört dich denn daran, dass du weiblich aussiehst?

Möglich wäre so etwas in Maßen durch eine Hormonbehandlung, aber wenn es so ist, dass du dich im falschen Körper fühlst, musst du vor so einer Behandlung erst ein psychologisches Gutachten machen lassen, damit einwandfrei festgestellt wird, dass es dir wirklich ernst ist damit und nicht nur eine vorübergehende Laune. Das ist alles nicht so einfach, wie du es dir vorzustellen scheinst.

Antwort
von TorDerSchatten, 31

Bei einer Hormonbehandlung zur Geschlechtsumwandlung würde sich das reduzieren. Das ist aber nicht rückgängig zu machen, du nimmst quasi männliche Hormone über einen längeren Zeitraum ein.

Um so eine Behandlung zu bekommen, sind jedoch einige Vorausetzungen zu erfüllen und etliche Hürden zu überwinden.

Bei diesem Typ aus Amerika, der war früher doch mal Sportler, hat es umgekehrt geklappt, der ist jetzt eine Frau. Jenner heißt der.

Meist müssen jedoch die Brüste noch wegoperiert werden, und im umgekehrten Fall bekommen die umgewandelten Männer Silikonbrüste.

Kommentar von AdrianDarkLord ,

*Jenner heißt die.

Antwort
von Bodaway, 14

naja gibt so hüftbinder und so, die das besser machen.

und schau mal hier

http://www.transmann.de/trans-intersex-informationen/allgemeine-tipps#Kleidung

hemden sind ziemlich gut ;)

für den akuten fall

und ansonsten mal zu einems sexualtherapeuthen gehen der sich auch mit trans auskennt und dort beraten lassen. testo hilft schon. 

Antwort
von Kuro48, 32

Das ist nicht möglich, was bereits entwickelt wurde bleibt auch da ändert selbst eine Hormontherapie nicht mehr großartig etwas. Das Becken ist ein Knochen und Knoche kann man nicht mit einer Diät los werden. Es heißt nicht umsonst "Bis auf Haut und Knochen abmagern" weil eben eine Abnahme nur Wasser, Fett möglich ist wie auch ein abbau an Muskelmasse. Das alles ändert aber nichts daran, dass die Knochen davon nicht beeinträchtigt werden.

Wie soll das auch öglich sein bei festen Material der den Körper überhaupt in den zustand von festigkeit und Bewegung versetzt? Ich würde nicht wissen wollen wie knochenleer sonst so manche/r Magersüchtige/r wäre.


Antwort
von Kleckerfrau, 40

Deine weiblichen Kurven bekommst du nicht weg.

Antwort
von MilkaWay, 12

Das ist nicht möglich. Du kannst dich operieren lassen,damit du männlich wirst

Antwort
von CheGuevara5, 18

Nur durch plastische Ops

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community