Wie bekomme ich einen leisen Bodenbelag auf meine Holzdielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab das einmal so gemacht, dass ich an den Stellen, an denen es gequietscht hat, Löcher gebohrt habe und die knarzenden Stellen mit Bauschaum unterfüttert habe (es muss ein Schaum sein, der die Dielen nicht anhebt). Dann habe ich dünne Platten drauf verlegt, um das Gewicht beim Gehen gleichmäßiger zu verteilen. und darüber dann den Teppichboden. Zumindest einige Jahre hat das sehr gut funktioniert (ich weiß nicht, wie es heute ist, habe keinen Kontakt mehr zu der Wohnungseigentümerin).

Die professionellere Methode wäre, die Dielen herauszureissen und durch Platten zu ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sowieso PVC Boden über die Dielen legst denn Schraube jedes Brett nach und weg ist der spuk..Nägel quietschen, Schrauben nicht..😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das wegbekommen willst, muss der Boden neu gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung